Tagestipp

Weltzeit

Shop at radio-today.de Jerusalem abseits der Fanatiker - Die letzte Bar für Homosexuelle Von Maria Caroline Wölfle Moderation: Andre Zantow Während Tel Aviv als Oase für Homo-, Bi- und Transsexuelle im Nahen Osten gilt, entwickelt sich Jerusalem zum Gegenteil. Dort nimmt der Anteil der religiösen Hardliner unter Muslimen und Juden zu. Säkulare ziehen weg. Die Folge: Immer mehr Diskriminierungen und Gewalt gegenüber Menschen abseits der "Mann-Frau"-Beziehung. Vor zwei Jahren griff der ultraorthodoxe Jude Yishai Schlissel sechs Menschen auf der Gay-Pride-Parade mit einem Messer an und tötete eine 16Jährige. Als letzter Rückzugsort für Homosexuelle dient eine Bar in Jerusalem.
Heute 18:30 Uhr auf Deutschlandfunk Kultur

Zum Programm Alle Tagestipps Termin

Reservieren

Konzerttipp des Tages

NDR 2 Soundcheck Live

Shop at radio-today.de Liam Gallagher - Er war der Sänger der britischen Kultband Oasis - nach dem Zerwürfnis mit Bruder Noel und der Auflösung der Band machte Liam Gallagher mit den verbleibenden Mitgliedern als Beady Eye weiter Musik. Jetzt startet der Mann aus Manchester seine Solokarriere und veröffentlichte im Oktober sein lang ersehntes Soloalbum As you were, für das er sich jetzt schon ruhmhafte Vergleiche zu den Beatles ("Paper Crown") und (natürlich) Oasis ("For What It"s Worth") eingehandelt hat - dazu erhielt Gallagher bereits eine erste überragende Kritik vom Kollegen Richard Ashcroft (The Verve). Liams Songs überzeugen noch immer mit kraftvollen Gitarren, seiner charismatischen Stimme und einem Sound, der in der Tradition von Oasis steht. Im September lieferte Gallagher einen überraschenden und umjubelten Gastauftritt beim Hamburger Reeperbahn Festival ab, mit einem Set aus Oasis-Klassikern und eigenen Songs.
Heute 21:00 Uhr auf NDR 2

Zum Programm Alle Konzerttipps Termin

Reservieren

Hörspieltipp des Tages

Freispiel

Ma ville après - Paris danach Hörspiel von Marie Chartron, Kristel Le Pollotec, Anouschka Trocker Übersetzung: Frank Weigand Regie: Anouschka Trocker Mit: Anne Ratte-Polle, Anne Müller Komposition: Ignaz Schick Ton: Bernd Bechtold Autorenproduktion für RBB / SR 2017 Länge: 51"24 13. November 2015 - der Terroranschlag in Paris. Wie lebt man weiter? "Ich bin der 13. November. Ich bin einfach nicht mehr Julia..." " Am 13. November 2015 starben bei Terroranschlägen des IS in Paris 130 Menschen, 352 wurden verletzt, davon 97 schwer. Die Attacken richteten sich gegen die westliche Lebensweise und Kultur. Novembre 13 hat sich in das Gedächtnis der Franzosen gegraben. Wie lebt man mit der Erfahrung und wie geht man mit der Gefahr um? Drei Autorinnen unternehmen eine akustische Erkundung in Paris. Marie Chartron, geboren in Paris, Künstlerin, Tontechnikerin, realisiert Soundinstallationen und Hörstücke. Sie lebte von 2000 bis 2010 in Berlin, heute in Paris. Kristel Le Pollotec, geboren in Paris, Journalistin, Feature- und Hörspielautorin. Von 2000 bis 2004 lebte sie in Berlin. 2007 erhielt sie den Prix de la Scam. Anouschka Trocker, geboren 1970 in Südtirol/Italien, arbeitet mit Sound und Sprache in Film, Theater und Radio. Sie realisierte zahlreiche Stücke für Deutschlandradio Kultur, den Saarländischen Rundfunk und den Rundfunk Berlin-Brandenburg. Ma ville après - Paris danach
Heute 00:05 Uhr auf Deutschlandfunk Kultur

Zum Programm Alle Hörspieltipps Termin

Reservieren

Featuretipp des Tages

radioWissen

Shop at radio-today.de Byzanz Das frühe Byzanz - ein christliches Imperium im Osten Autorin: Gabriele Knetsch / Regie: Hagia Sophia - einst Kirche, dann Moschee, heute Museum Autorin: Claudia Steiner / Regie: Moderation: Redaktion: Thomas Morawetz
Heute 09:05 Uhr auf Bayern 2

Zum Programm Alle Features Termin

Reservieren

Programmübersicht

Jetzt im Radio Heute 20:00
bigFM: bigUNDERGROUND Antenne Bayern: Die jungen Wilden Bayern 1: Bayern 1 am Abend Radio Swiss Classic: Carl Philipp Emanuel Bach Rondo G-Dur BB RADIO: Der BB RADIO Abend Eins Live: 1LIVE Plan B Ostseewelle: "Der Gute Start in den Feierabend" BR-Klassik: U21 - Deine Szene. Deine Musik Deutschlandfunk: Musik-Panorama WDR4: WDR 4 Go, Götz, Go! SR1 Europawelle Saar: Abendrot WDR5: Scala - Aktuelles aus der Kultur SWR3: SWR3 Club 89,0 RTL: Music nonstop Radio Regenbogen: DIE HIT-LOUNGE

Neuester Hörspiel-Download

Prof. Sigmund Freud "Hassliebe

Bild: wikipedia Zusammen mit dem Ermittler Karl Gruber und mithilfe seiner dickköpfigen Tochter Anna macht sich Sigmund Freud auf, einem psychologisch vertrackten Verbrechen auf den Grund zu gehen: zwei kleine Kinder sind ermordet worden. Verdächtigt wird die Mutter, eine Patientin Freuds.
(Bild: wikipedia)
SWR 2

Hören

Letzte Hörerwertung

Gefällt mir Wie ein Freigeist im Wind

Samstag 16:00 Uhr auf Alex Offener Kanal Berlin
Zum Programm

Letzte Hörspielwertung

Gefällt mir Prof. Sigmund Freud "Hassliebe

SWR 2
Hören