SWR2 Tandem

Überlebt in der Landshut

Überlebt in der Landshut 40 Jahre Deutscher Herbst, Studenten treffen 40 Jahre danach eine damals 19-jährige Passagierin, von Hans Rubinich. Unter den Passagieren der Landshut ist auch die damals 19-jährige Diana Müll. Was sie erleiden musste, hat sie vor ein paar Tagen Studenten der Justus-Liebig-Universität Gießen erzählt.
Mittwoch, 10:05 Uhr auf SWR2
(Bild: SWR/Alexander Kluge)
Zum Programm

Tagestipp

Hörspiel

Merkwürdiger Junge, gefunden im Neuwagen Von Christian Bernhardt Regie: Wolfgang Seesko Mit: Roman KniEka, Marija Mauer, Luis Simoes, Fritz Hammer, Erika Skrotzki, Viktor Neumann Komposition: Andreas Bick Ton: Jean Szymczak Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2017 Länge: 52"58 (Ursendung) Gespräche auf der Autobahn im Deutschen Herbst. Drei Menschen bilden keine Familie. BRD 1976, Carl und seine Tochter Bettina haben in Stuttgart das neue Auto abgeholt und sind unterwegs auf der Autobahn, als sie bemerken, dass hinten auf der Rückbank ein fremder Junge sitzt, der sich nicht erinnert, wie er heißt und wo er herkommt. Bettina möchte den seltsamen Mitfahrer schnellstmöglich loswerden, aber der Junge will bleiben und schlägt vor, ihr Bruder zu sein. Draußen wimmelt es von Straßensperren und Personenkontrollen, Polizisten suchen nach Terroristen. Ab der nächsten Raststätte fährt auch eine Katze mit. Christian Bernhardt, geboren 1964 in Köln, studierte Philosophie, Germanistik und Soziologie. Schreibt Prosa, Theatertexte und Hörspiele. 2004 erschien sein Roman "tagelang", 2017 sein Roman "Jana Jana Jana". Lebt und arbeitet in Köln. Merkwürdiger Junge, gefunden im Neuwagen
Heute 21:30 Uhr auf Deutschlandfunk Kultur

Zum Programm Alle Tagestipps Termin

Reservieren

Konzerttipp des Tages

Nachtclub In Concert

Shop at radio-today.de Conor Oberst A Summer"s Tale Festival, Luhmühlen, 4. August 2017 Erstsendung Mittwoch, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue
Heute 01:05 Uhr auf NDR Info

Zum Programm Alle Konzerttipps Termin

Reservieren

Hörspieltipp des Tages

Hörspiel

Merkwürdiger Junge, gefunden im Neuwagen Von Christian Bernhardt Regie: Wolfgang Seesko Mit: Roman KniEka, Marija Mauer, Luis Simoes, Fritz Hammer, Erika Skrotzki, Viktor Neumann Komposition: Andreas Bick Ton: Jean Szymczak Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2017 Länge: 52"58 (Ursendung) Gespräche auf der Autobahn im Deutschen Herbst. Drei Menschen bilden keine Familie. BRD 1976, Carl und seine Tochter Bettina haben in Stuttgart das neue Auto abgeholt und sind unterwegs auf der Autobahn, als sie bemerken, dass hinten auf der Rückbank ein fremder Junge sitzt, der sich nicht erinnert, wie er heißt und wo er herkommt. Bettina möchte den seltsamen Mitfahrer schnellstmöglich loswerden, aber der Junge will bleiben und schlägt vor, ihr Bruder zu sein. Draußen wimmelt es von Straßensperren und Personenkontrollen, Polizisten suchen nach Terroristen. Ab der nächsten Raststätte fährt auch eine Katze mit. Christian Bernhardt, geboren 1964 in Köln, studierte Philosophie, Germanistik und Soziologie. Schreibt Prosa, Theatertexte und Hörspiele. 2004 erschien sein Roman "tagelang", 2017 sein Roman "Jana Jana Jana". Lebt und arbeitet in Köln. Merkwürdiger Junge, gefunden im Neuwagen
Heute 21:30 Uhr auf Deutschlandfunk Kultur

Zum Programm Alle Hörspieltipps Termin

Reservieren

Featuretipp des Tages

FEATURE

Shop at radio-today.de Ein Rüsselbär, acht Beine - 1 mm groß Von Maria Antonia Schmidt Regie: die Autorin Produktion: Bauhaus-Universität Weimar 2016/17
Heute 22:04 Uhr auf RBB kulturRadio

Zum Programm Alle Features Termin

Reservieren

Programmübersicht

Jetzt im Radio Heute 20:00
Antenne Bayern: Der Mehr-Musik-Mix Bayern 1: Bayern 1 am Nachmittag Radio Swiss Classic: Max Bruch Ouvertüre zur komischen Oper "Scherz, bigFM: JOB CONNECTION WDR4: WDR 4 Hier und heute Eins Live: 1LIVE mit Ingmar Stadelmann Ostseewelle: "Mehr Spaß bei der Arbeit" BB RADIO: BB RADIO Marlitt bei der Arbeit Deutschlandfunk: Nachrichten Radio Neandertal: Peppers 104.6 RTL Berlin: Juliane bei der Arbeit Antenne MV: Die Antenne MV-Jobhits WDR5: Mittagsecho Antenne Düsseldorf: Am Mittag SR3 Saarlandwelle: SR 3 - Rundschau

Neuester Hörspiel-Download

"Schlechte Lieder, die lausig klingen" Das Farin-Urlaub-Spezial

Bild: picture alliance / Fryderyk Gabowicz Farin Urlaub hat in seiner Karriere mehr Hits geschrieben als fast jeder andere deutsche Interpret - die meisten mit seiner Rockband Die Ärzte, einige auch als Solokünstler. Doch das Image des perfekten Musikers mit Nummer-1-Gen wird nun torpediert - vom Künstler selbst. -Von Jochen Schliemann und Philipp Kressmann; Regie: Matthias Kapohl; Redaktion: Natalie Szallies; Produktion: WDR 2017- www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: picture alliance / Fryderyk Gabowicz)
WDR 3

Hören

Letzte Hörerwertung

Gefällt mir Ignaz Pleyel Tempo di minuetto/Presto assai aus

Dienstag 18:08 Uhr auf Radio Swiss Classic
Zum Programm

Letzte Hörspielwertung

Gefällt mir Groschens Grab

NDR
Hören