Konzert

ARD Radiofestival 2017

ARD Radiofestival 2017 WDR 3 Jazzfest Gütersloh. Mit Andreas Schaerer, Gesang
Sonntag, 20:04 Uhr auf WDR3
(Bild: WDR/Lutz Voigtländer)
Zum Programm

Tagestipp

ARD Radiofestival 2017. Radio Lab

Shop at radio-today.de Die Epilog. Zeitschrift für Gegenwartskultur. "Wir übernehmen nicht!" Ein essayistisches Feature zur Dekonstruktion der Generation. Babyboomer, Millennials , Generation XYZ. Von allen Seiten wird an jede Alterskohorte eine Bestimmung herangetragen, ein Marktwert, eine Kennzeichnung. Zwar glaubt man oft, dass diese Beschreibungen auf die eigene Lebenssituation zutreffen. Die Epilog ? Zeitschrift zur Gegenwartskultur regt an: Baut diese Konstruktion auseinander. Mit Abrissbirnen, Tamagochis, iPhones und Kurt Cobain. Denn wir, um die Dreißig, wir übernehmen nicht mehr. Behaltet eure Theorien, euer Steingut und eure Senfglassammlung. Wir wollen eure Meerschweinchen nicht pflegen, wir wollen eure Plattensammlung nicht und eure Wartezimmerkunstdrucke von Miro, nicht euer lichtdurchflutetes skandinavisches Design-Wohnzimmer. Behaltet eure Schadensfreiheitsklasse, eure Freunde, eure Nachbarn, eure Auffahrt. Behaltet eure APO-Flugblattsammlung und eure verdunsteten Molotovcocktails und eure Mottenkugel-Skimasken, euren Nahostkonflikt, euer Ozonloch und euren H5N1.
Heute 23:04 Uhr auf Nordwest Radio

Zum Programm Alle Tagestipps Termin

Reservieren

Konzerttipp des Tages

ARD Radiofestival 2017

Shop at radio-today.de Menahem Pressler beim Klavier-Festival Ruhr Händel: Chaconne G-Dur HWV 435 - Mozart: Fantasie c-Moll KV 475 - Mozart: Sonate c-Moll KV 457 - Debussy: Fünf Préludes - Debussy: "La plus que lent" - Debussy: "Rêverie" - Chopin: Mazurken h-Moll op. 33, 4, fis-Moll op. 59, 3 und a-Moll op. 67, 4 - Chopin: 3. Ballade As-Dur op. 47 (Aufnahme vom 14. Juli 2017 aus dem Anneliese Brost Musikforum Ruhr in Bochum) ... Anschließend: WDR 3 Jazzfest Andreas Schaerer, Gesang Michael Wollny, Klavier Vincent Peirani, Akkordeon Emile Parisien, Saxophon (Aufnahme vom 4. Februar 2017 aus dem Theatersaal in Gütersloh) Einer der Stars beim Klavier-Festival Ruhr 2017 ist der 93-jährige Pianist Menahem Pressler, Gründer des "Beaux Arts Trios". Er spielt Werke von Händel bis Chopin. Danach geht es im ARD Radiofestival noch auf das Jazzfestival in Gütersloh. Menahem Pressler, in Magdeburg geboren, von den Nazis nach Amerika vertrieben, hat sich als Gründer des "Beaux Arts Trios" einen Platz in der Musikgeschichte erobert. Dieses Ensemble behauptete bis zu seinem letzten Auftritt im Jahr 2008 in Luzern mehr als 50 Jahre lang seinen Platz als eines der bedeutendsten Kammermusikensembles auf allen wichtigen Bühnen der Welt. Während die anderen Mitglieder immer mal wieder wechselten, blieb Menahem Pressler die künstlerische Konstante. Seine Solokarriere startete er erst nach dieser beispiellosen Laufbahn als Kammermusiker - sicherlich eine der fulminantesten Spätkarrieren des Jahrhunderts. So debütierte Pressler 2014, als 90-Jähriger, mit den Berliner Philharmonikern. Der erste Teil des heutigen Konzertabends ist diesem Ausnahmekünstler gewidmet. Pressler spielt auf dem Klavier-Festival Ruhr Solostücke für Klavier von Händel, seinem Lieblingskomponisten Mozart, von Debussy und Chopin. Im Anschluss besuchen wir das WDR 3 Jazzfest in Gütersloh.
Heute 20:04 Uhr auf HR2

Zum Programm Alle Konzerttipps Termin

Reservieren

Hörspieltipp des Tages

HörspielZeit

Shop at radio-today.de Der Hochwald von Adalbert Stifter (ORF 2016) Es herrscht Krieg. Ein Vater versucht, seine Töchter in Sicherheit zu bringen und richtet ihnen in der unberührten Tiefe des Waldes eine Hütte ein. Gut bewacht, sollen Clarissa und Johanna dort das Vorbeiziehen des Feindes abwarten. Als allerdings ein vermeintlich Fremder in dieses Refugium eindringt, nimmt das Schicksal seinen verhängnisvollen Lauf...
Heute 17:04 Uhr auf SR2 Kulturradio

Zum Programm Alle Hörspieltipps Termin

Reservieren

Featuretipp des Tages

WDR 3 Kulturfeature

Shop at radio-today.de God Save America Prophecies Walt Whitman und die Kreuzfahrer der Poesie Von Annette Brüggemann Aufnahme des WDR 2010
Heute 15:04 Uhr auf WDR3

Zum Programm Alle Features Termin

Reservieren

Programmübersicht

Jetzt im Radio Heute 20:00
Bayern 1: Bayern 1 Night Fever Antenne Bayern: Samstag Abend Hit-Mix bigFM: Music Nonstop WDR4: Rhythmus der Nacht Radio Swiss Classic: Alexander Glazunov Mélodie op. 20 Nr. 1 SR2 Kulturradio: ARD-Nachtkonzert (BR) Eins Live: 1LIVE DJ Session Ostseewelle: "Der Party-Hitmix" BB RADIO: Mit BB RADIO durch die Nacht Hit Radio FFH: Dein FFH-Abend mit Steffi Burmeister Radio Regenbogen: MUSIK NONSTOP! Rock Antenne: Tuff Stuff 89,0 RTL: MiXery Klubraum BR-Klassik: Das ARD-Nachtkonzert (I) Deutschlandfunk: Lange Nacht

Neuester Hörspiel-Download

Gold. Revue

Bild: Deutschlandfunk Eine Revue zum Rausch, in der die Lebenden und auch die längst vergessenen Toten, verscharrt in der Erde, ein letztes Mal reden dürfen, so wie auch das Gold, das bleibt, während die, die es suchten, vergingen.
(Bild: Deutschlandfunk)
SWR 2

Hören

Letzte Hörerwertung

Gefällt mir Miteinander

Samstag 18:00 Uhr auf NDR 1 Niedersachsen
Zum Programm

Letzte Hörspielwertung

Gefällt mir nicht Der letzte Mensch auf dem Mars

SWR 2
Hören