Selbst Hörspielmacher oder -verleger?
Hörspiel bei radio-today.de veröffentlichen

Deutschlandfunk Kultur

In 80 Tagen um die Welt

Bild: Sebastian HoppeDer englische Gentleman Phileas Fogg wettet um die Aufnahme in die Londoner Akademie der Wissenschaften, dass es ihm gelingen werde, in achtzig Tagen einmal die Welt zu umrunden. Noch am selben Abend bricht er auf, zusammen mit seinem Diener Passepartout und der mysteriösen Begleiterin Molly. Von London nach Paris, von Paris nach Deutschland, in Windeseile durch den Balkan, über Ägypten durch die Wüste, mit dem Ballon über den Mittleren Osten, knapp der Witwenverbrennung in Indien entkommend nach Nordkorea, im Drogenrausch durch Hongkong, per Walfisch in die Antarktis, aus Südamerika sogar ins All - Fogg wird immer verfolgt von Inspektor Fixx, der den wagemutigen Briten um jeden Preis an der Weltumrundung hindern will, um seinerseits mit Ruhm und Ehre in die wissenschaftlichen Zirkel vorzudringen. Jules Verne schuf 1873 einen Klassiker der Abenteuerliteratur.
(Bild: Sebastian Hoppe)

Hörspiel auf externer Seite starten

NDR

Die Maschine steht still

Bild: Heritage-Images / London Metropolitan Archives (City of London) / akg-imagesE. M. Forster entwarf in seiner 1909 veröffentlichten Erzählung eine ferne Zukunft, die bereits dem "modernen" Heute gleicht. Das Leben der Menschen wird durch die "Maschine" perfekt geregelt. Felix Kubins Hörspiel befragt diese Prophezeiung.
(Bild: Heritage-Images / London Metropolitan Archives (City of London) / akg-images)
(23.05.18 20:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

November 1918, Teil 5: Karl und Rosa (2)

Bild: SWR / Monika MaierMit multiperspektivischem Erzählen, filmischen Schnitten und opulenten inneren Monologen, stilsicher zwischen Tragödie, Farce und schwarzem Humor changierend und basierend auf einem akribischen Studium der zeitgenössischen Quellen, setzte Döblins Erzählwerk Maßstäbe für die Prosa eines ganzen Jahrhunderts. Er beginnt im November 1918 und endet mit der Ermordung Rosa Luxemburgs und Karl Liebknechts im Januar 1919. Mit: Judith Hofmann, Wolf-Dietrich Sprenger, Jens Harzer, Werner Wölbern, Wolfgang Pregler, Christian Redl, Sebastian Rudolph u. v. a. Musik: Martina Eisenreich Hörspielbearbeitung: Norbert Schaeffer Regie: Iris Drögekamp (Produktion: SWR/NDR 2015)
(Bild: SWR / Monika Maier)
(21.05.18 18:20 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

Drachenreiter, Folge 3: Die steinernen Drachen

Bild: wikimediaEine abenteuerliche Reise hat den jungen Silberdrachen Lung und seine Freunde über Pakistan und den Indus tief hinein ins tibetische Hochland geführt. Sie werden von dem Drachen jagenden Ungeheuer Nesselbrand verfolgt, doch immer wieder erfahren sie Hilfe.
(Bild: wikimedia)
(21.05.18 14:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Eins Live

LoveArtLab Rules

Bild: mauritius images / AlamyLiebes-Labor im Kampf gegen Super-Bösewichte. // Von Mithu Sanyal / Mit Michael Habeck, Donald Arthur, Tim Schwarzmaier, Caroline Ebner, Kathrin Ackermann u.v.a./ Musik und Regie: Ulrich Bassenge Redaktion: Natalie Szallies / WDR 2010 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: mauritius images / Alamy)
(21.05.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 3

TYLL (1/8) - Herr der Luft - Der Wald

Bild: WDR / Jennifer DanielDer junge Tyll Ulenspiegel wächst in der Mühle seiner Eltern auf. Im Wald erlebt er seltsame Abenteuer und trifft aufregende Reisende. Weit weg beginnt der dreißigjährige Krieg. // Von Daniel Kehlmann / Bearbeitung und Regie: Alexander Schuhmacher / Musik: Claudio Puntin, Oliver Potratz, Jo Ambros / Redaktion: Thomas Leutzbach / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: WDR / Jennifer Daniel)
(21.05.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 3

TYLL (2/8) - Herr der Luft - Das Gericht

Bild: WDR / Jennifer DanielTyll hat die Jesuiten Tesimond und Kircher in die Mühle eingeladen. Deren Interesse an den okkulten Kenntnissen von Tylls Vater enden für diesen fatal. Tyll und seine Freundin Nele schließen sich dem fahrenden Volk an, um nicht auch von der Inquisition bedrängt zu werden. // Von Daniel Kehlmann / Bearbeitung und Regie: Alexander Schuhmacher / Musik: Claudio Puntin, Oliver Potratz, Jo Ambros / Redaktion: Thomas Leutzbach / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: WDR / Jennifer Daniel)
(21.05.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 3

TYLL (3/8) - Zusmarshausen

Bild: WDR / Jennifer DanielKurz vor Ende des dreißigjährigen Krieges lässt der Kaiser nach dem inzwischen sehr berühmten Gaukler Ulenspiegel suchen. Graf von Wolkenstein, Nachfahre eines berühmten Minnesängers, macht sich auf ins kriegsverwüstete Land. // Von Daniel Kehlmann / Bearbeitung und Regie: Alexander Schuhmacher / Musik: Claudio Puntin, Oliver Potratz, Jo Ambros / Redaktion: Thomas Leutzbach / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: WDR / Jennifer Daniel)
(21.05.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 3

TYLL (4/8) - Könige im Winter: Elisabeth

Bild: WDR / Jennifer DanielTyll ist Hofnarr geworden bei Elisabeth Tudor und ihrem Mann Friedrich, der durch die Annahme der böhmischen Krone den großen Krieg ausgelöst hat. Sie leben schon lange im Exil in Holland mit einem wunderlichen Hofstaat. // Von Daniel Kehlmann / Bearbeitung und Regie: Alexander Schuhmacher / Musik: Claudio Puntin, Oliver Potratz, Jo Ambros / Redaktion: Thomas Leutzbach / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: WDR / Jennifer Daniel)
(21.05.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 3

TYLL (5/8) - Könige im Winter: Friedrich

Bild: WDR / Jennifer DanielTyll begleitet Friedrich nach Mainz ins Winterlager von Schwedenkönig Gustav Adolf. Denn Friedrich erhofft sich dessen Unterstützung im Bemühen, seine verlorenen Territorien und Amtswürden wieder zu bekommen. // Von Daniel Kehlmann / Bearbeitung und Regie: Alexander Schuhmacher / Musik: Claudio Puntin, Oliver Potratz, Jo Ambros / Redaktion: Thomas Leutzbach / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: WDR / Jennifer Daniel)
(21.05.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören