Selbst Hörspielmacher oder -verleger?
Hörspiel bei radio-today.de veröffentlichen

SWR 2

Zwischen Schokolade und Prothesen - Hörspiel in Songs und Szenen von Peter Fey und Stefan Veith

Bild: Joe WentrupErzählt wird die Passions-Geschichte des deutschen politischen Aktivisten und Partymachers Gallus von Tabernagel. Von einem Attentat, über schwere Krankheiten, bis zu seinem Tode.
(Bild: Joe Wentrup)
(14.11.19 22:03 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Deutschlandfunk Kultur

Die Logik des Schlimmsten

Bild: imago images / allOver-MEVInspiriert von einem philosophischen Werk mit dem Titel "Logique du Pire" entwickelte der kanadische Theatermacher Étienne Lepage ein Stück über die Grausamkeit. Die fünf Figuren erzählen kurze, bissige Geschichten mit scheinbar banalem Anfang, die sich rasant "zum Schlimmsten" wenden. Die Protagonisten offenbaren mit scheinbarer Gleichgültigkeit ihre Schwächen und Fehler. Sie wirken dabei nicht bösartig, sondern sind offensichtlich auf der Suche, zu verstehen, was mit ihnen passiert.
(Bild: imago images / allOver-MEV)
(13.11.19 22:03 Uhr)
Bewertung:      
Hören

NDR

Maryam. Kein Nachruf für euch

Bild: NDR RadiokunstDie Wirtschaftsjournalistin und Schriftstellerin Samira Weiss schreibt seit Jahren an einem Roman, in dessen Zentrum das Werk der iranischen Mathematikerin Maryam Mirzakhani steht. Mirzakhani war Professorin an der Stanford University und leistete zudem äußerst bemerkenswerte Beiträge zur Geometrie und zu dynamischen Systemen. Als erste Frau erhielt sie die begehrte Fields-Medaille, die höchste wissenschaftliche Auszeichnung für Mathematik. Im Alter von 40 Jahren starb Mirzakhani an den Folgen einer Krebserkrankung. Nun soll Samira für eine Zeitschrift einen Nachruf schreiben. Doch sie weigert sich. Nicht, weil sie nicht will, sondern weil sie nicht kann.
(Bild: NDR Radiokunst)
(13.11.19 21:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

Karen Köhler: Wild ist scheu. - Eine junge Frau zieht in den Wald.

Bild: Colourbox, VOLODYMYR BURDYAKDurch den plötzlichen Tod des Partners aus der Bahn geworfen, bricht die aus dem Schockzustand erwachende Ich-Erzählerin mit dem Nötigsten aus dem zivilisierten Leben aus. Ihr Domizil: ein Hochsitz in der Wildnis.
(Bild: Colourbox, VOLODYMYR BURDYAK)
(13.11.19 15:46 Uhr)
Bewertung:      
Hören

ARD Radio Tatort

Das letzte Bier war schlecht | Mord und Verschwörung im Bremer Milieu

Bild: Jürgen FreyIm Bremer Viertel geht es oft bis in die Morgenstunden feuchtfröhlich zu. Was dazugehört: Alkohol, Musik, Exzesse, Liebe und Tanzen. Was leider auch dazugehört: Drogen, Streitereien, Schlägereien und Hausverbote. Was aber nicht dazugehört: ein toter Türsteher im Hinterhof an einem Sonntagvormittag. Für die junge Kommissarin Yelda Üncan ein komplizierter Fall. Eine zusätzliche Herausforderung für sie: Ihr neuer Kollege Jonathan Brooks - ein Brite, der zum Erfahrungsaustausch aus London nach Bremen gekommen ist. | Von Ben Safier. Mit: Aysima Ergün, Timo Weisschnur, Jens Wawrczeck, Martin Engler, Mirco Kreibich, Effi Rabsilber, Komposition: Andreas Koslik, Regie: Janine Lüttmann, Produktion RB 2019.
(Bild: Jürgen Frey)
(13.11.19 08:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR

Wat is Rami? - Ein deutscher Araber im Rheinland

Bild: Rami HamzeWie geht man als deutscher Araber und gebürtiger Ostwestfale mit alltäglichem Rassismus um? Darüber hat sich der Autor und Regisseur Rami Hamze Gedanken gemacht und erzählt dazu ganz persönliche Anekdoten. // Von Rami Hamze / Regie: Gerrit Booms / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: Rami Hamze)
(13.11.19 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Deutschlandfunk Kultur

Die Stadt und die Stimmen

Bild: Caroline Thon im Fernwärmetunnel in Köln"Unterwegs in der Stadt, die ich gut zu kennen glaube. Bald weiß ich, dass ich mich täusche. Was ich noch kenne, sind Erinnerungen an die Stadt." (Jürgen Becker)
(Bild: Caroline Thon im Fernwärmetunnel in Köln)
(12.11.19 20:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Deutschlandfunk Kultur

Solo Hand

Bild: Deutschlandradio - Jonas MaronFür Evan Horne ist die Karriere als Jazzmusiker beendet. Seit einem Autounfall ist die Solo Hand tot. Jetzt soll er Geldbote in einem Bestechungsskandal spielen. Der King of Soul, Lonnie Cole, und Musiker Charlie Crisp wurden zusammen in einem Bett fotografiert. Evan Horne soll die Negative auftreiben und die geforderte Geldsumme überreichen. Warum gerade er? Die Erpresserbriefe wurden angeblich auf seiner Schreibmaschine geschrieben. Damit wird Horne für die Polizei interessant. Ein Blick hinter die Kulissen des Musikgeschäfts. Es geht um Ruhm, Geld und jede Menge Tantiemen.
(Bild: Deutschlandradio - Jonas Maron)
(11.11.19 22:03 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SR 2

Paradiesische Aussichten

Dorias Eltern kommen aus Marokko, sie ist 15 und lebt mit ihrer Mutter - Analphabetin und arbeitslos - in einem Hochhaus in der Pariser Banlieue. Vom Leben in Frankreichs Problem-Vororten erzählt die junge Maghrebinerin differenziert, lebendig und erheiternd.
(10.11.19 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören