Selbst Hörspielmacher oder -verleger?
Hörspiel bei radio-today.de veröffentlichen

SR 2

Sola, Sulan, Seul

Was geschieht, wenn Wörter auf Reisen gehen? In anderen Sprachen - und in anderen Zeiten - gehen sie in fremden Kleidern spazieren. Manchmal erkennt man sie kaum wieder. Sprechen sie noch vom selben Ding? Als Luther ab 1521 die Bibel in gewöhnliches Straßendeutsch übertrug, war die herrschende Übersetzerkonfession nicht begeistert, von Verfälschung war die Rede. Ein Disput entzündete sich insbesondere am lateinischen Wörtchen "sola". Luthers "Sendbrief vom Dolmetschen" ist eine Inspirationsquelle für dieses Hörspiel, das vom Archivalienkeller der deutschen Sprache ins heutige Europa mit seinem beträchtlichen Übersetzungsbedarf führt.
(27.08.17 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 3

Das Perseus-Protokoll - Teil 1

Bild: imago/LeemageWährend eines Kreta-Urlaubs gerät die Politikstudentin Maria Brecht ins Visier eines Mörders. Sie kann ihm entkommen, es wird ihr aber angeraten, vorübergehend in Athen unterzutauchen. Sie erlebt eine Stadt im Ausnahmezustand. -Von Kai Hensel; Bearbeitung und Regie: Martin Zylka; Technische Realisation: Gertrudt Melcher und Sebastian Nohl; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2012- www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: imago/Leemage)
(25.08.17 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 3

In großer Angst geschrieben

Bild: Camaro Stiftung/ VG Bild-Kunst Bonn, 2017Die Berliner Dichterin und Künstlerin Unica Zürn hat wegen ihrer Schizophrenie viele Monate in psychiatrischen Kliniken verbracht. 1970 stürzte sie sich im Alter von 54 Jahren vom Balkon ihrer Pariser Wohnung in den Tod. -Von Martin Daske (nach dem Text "Das Weiße mit dem roten Punkt" von Unica Zürn); Komposition und Regie: Martin Daske; Technische Realisation: Carsten Brüse und Martin Daske; Redaktion: Martina Müller-Wallraf; Produktion: WDR 2003- www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: Camaro Stiftung/ VG Bild-Kunst Bonn, 2017)
(23.08.17 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

Zu einer anderen Jahrezeit. Vielleicht

Bild: picture alliance / dpa / Ina FassbenderWo ist die junge Frau abgeblieben, die der einsame Paul eines Nachts in einem verschneiten Park findet und mit nach Hause nimmt? War sie wirklich da oder nur eine Illusion?
(Bild: picture alliance / dpa / Ina Fassbender)
(22.08.17 19:20 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 3

Fleisch ist mein Gemüse

Bild: Heinz StrunkDie ganze Wahrheit über die Musikszene. Zumindest über die zwischen Brunsbüttel, Hollenstedt und Klein Eilstorf. Von einem der sie besser kennt, als einem lieb sein kann - Heinz Strunk. Technische Realisation: Gerd-Ulrich Poggensee und Christian Alpen; Regie: Annette Berger ; Redaktion: Isabel Platthaus; Produktion: WDR/NDR 2005
(Bild: Heinz Strunk)
(22.08.17 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Deutschlandfunk Kultur

Gotteskrieger

Bild: DeutschlandradioDie Galerie Schlöndorff eröffnet eine Vernissage mit Werken des Zeichners Laurin Svensson. Seine Karikatur "Krisensitzung" hatte bereits im Vorfeld Schlagzeilen gemacht. Das Bild zeigt Jesus, den Propheten Elias und Mohammed bei einem feuchtfröhlichen Abendmahl. Svensson wird gekidnappt, eine Gruppe namens Deutsches Kalifat bekennt sich in einem auf YouTube gezeigten Video zur Entführung und kündigt eine Hinrichtung vor laufender Kamera an.
(Bild: Deutschlandradio)
(21.08.17 21:30 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 5

Was macht eigentlich Harry Absolut?

Bild: mauritius images/ Westend61Wer hat sich diese Frage nicht schon einmal gestellt: Was macht eigentlich - sagen wir: Harry Absolut? "Harry Absolut? Der war doch zuletzt in einen Skandal verwickelt, irgendeine Plagiatsgeschichte. Aber dann?" Ja, was dann? -Von Eugen Egner; Technische Realisation: Jürgen Glosemeyer, Barbara Göbel; Regie: Petra Feldhoff; Redaktion: Isabel Platthaus; Produktion: WDR 2006- www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: mauritius images/ Westend61)
(20.08.17 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 3

Der Durchbruch - Teil 2

Bild: akg-images / AKG BerlinEine Schicksalsgemeinschaft der etwas anderen Art: Ein KZ-Häftling, ein blinder Mathematikprofessor und eine junge Jüdin planen die Flucht während eines großen Luftangriffs. -Von Peter Steinbach; Regie: Claudia Johanna Leist; Komposition: Henrik Albrecht; Technische Realisation: Gertrudt Melcher, Achim Fell, Mechthild Austermann; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2008- www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: akg-images / AKG Berlin)
(17.08.17 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

ARD Radio Tatort

Unantastbar

Bild: Jürgen FreyDer Neonazi Carsten Wienhold wird im Volkspark Hasenheide erschossen. Eine Waffe wird nicht gefunden, die Projektile passen aber zu einem ungelösten Mord an einer Polizistin. Wienhold stand damals unter Verdacht, beweisen konnte man ihm nichts. War er ein V-Mann und wurde gedeckt? Wer steckt hinter seiner Ermordung? Polanski und Lehmann ermitteln. Als unantastbar gelten im amerikanischen Polizei-Jargon Mörder, deren Schuld augenfällig, jedoch nicht endgültig beweisbar ist. So ein Fall ist für die Berliner LKA der Neonazi Carsten Wienhold. Als vor Jahren die Polizistin Christina Wendt ermordet wurde, verwiesen alle Spuren auf Wienhold. Die Kollegen vom Staatsschutz bissen sich an ihm die Zähne aus. Vergeblich. Vielleicht, weil er als V-Mann vom Verfassungsschutz gedeckt wurde? In einer Sommernacht werden nun Oberkommissar Alexander Polanski und sein Kollege Lehmann in den Volkspark Hasenheide gerufen. Dort, unweit des Denkmals für den Turnvater Jahn wurde Wienhold gefunden, erschossen..
(Bild: Jürgen Frey)
(16.08.17 21:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören