WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Gespräch am Samstag

Thomas Fischer im Gespräch

Zum Abschluss der ARD-Themenwoche Gerechtigkeit ist der Jurist Thomas Fischer zu Gast in WDR 3. Als ehemaliger Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof spricht er über Strafrecht und Gerechtigkeit.
(17.11.18 07:10 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Mosaik

Theater Münster: "Tot sind wir nicht"

Das Theater Münster zeigt die Uraufführung der tragischen Komödie "Tot sind wir nicht". Die 26jährige Autorin Svenja Viola Bungarten erzählt von alternden Frauen, die mit Medikamenten dealen. Stefan Keim berichtet.
(17.11.18 06:21 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Hörspiel

ARD Radio Tatort: Einen Moment nicht aufgepasst

Kommissar Haas' erster Tatort-Fall führt ihn tief in die Verwicklungen der Pharmaindustrie. Dokumente sind verschwunden - und es geht nicht nur um Leben oder Tod. Es geht um Milliarden! // Von Martin Mosebach / Regie: Thomas Wolfertz / Dramaturgie: Leonhard Koppelmann / HR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de
(16.11.18 18:04 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Resonanzen

Boni für Chefs, implantierte Chips für Arbeitnehmer

Praktisch: mit einem Chip unter der Haut kann man Türen öffnen oder Geräte steuern - oder halt Menschen überwachen. Wenn Firmen jetzt beginnen, ihr Personal zu chippen, denkt Zwischenrufer Uli Hufen an den Feudalismus.
(16.11.18 17:36 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Resonanzen

Aus für die Lindenstraße nach 35 Jahren

Aus nach 35 Jahren für "Die Lindenstraße". Das hat die ARD beschlossen. Die letzte Folge der Serie soll 2020 ausgestrahlt werden. Die Berliner Fernsehkritikerin Claudia Wick über das Ende des Fernseh- Dauerbrenners.
(16.11.18 17:12 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Tonart

Anja Lechner beim Celloherbst am Hellweg

Die Cellstin Anja Lechner spielt ungewöhnliche Musik und wandert dabei, manchmal improvisierend, durch fremde Länder. Mit dem Pianisten Francois Couturier ist sie beim Celloherbst am Hellweg zu Gast.
(16.11.18 15:11 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Tonart

CD Rezension: Teodor Currentzis dirigiert Mahler

Der griechisch-russische Dirigent Teodor Currentzis begreift die 6. Sinfonie von Mahler wie ein großes, tragischen Theaterstück. Bei ihm wird sie wird "zum Vorboten für die Katastrophen des 20. Jahrhunderts", sagt Rezensent Christoph Vratz.
(16.11.18 15:10 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Tonart

Arte Ensemble im Porträt

Seit 25 Jahren besteht das Arte Ensemble - fast ausschließlich aus Musikern der NDR Radiophilharmonie Hannover. Auf der Jubiläumstour macht das Ensemble auch einen Abstecher nach Paderborn. Kerstin Peetz stellt es vor.
(16.11.18 14:15 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Kultur am Mittag

Bik Van der Pol in Krefeld: Frischer Blick auf die Natur

Was ist Landschaft, was Natur? Und was tun wir unserer Umwelt an? Das Künstlerduo Bik Van der Pol hat die Bestände des Kaiser Wilhelm Museums in Krefeld durchforstet und beantwortet die Fragen mit Kunst. Claudia Cosmo berichtet.
(16.11.18 11:27 Uhr)
Hören