WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Morgenecho

25 Jahre Berlin-Bonn-Gesetz: Vom Rhein an die Spree

Am 26. April 1994 wurde das Berlin-Bonn-Gesetz erlassen, Parlament und Teile der Regierung zogen in die neue Bundeshauptstadt Berlin. Journalist Günter Bannas kennt aus seiner Arbeit beide Welten: die Zentren der „Bonner“ und der „Berliner“ Republik.
(26.04.19 06:16 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Morgenecho

Rechtsextremismus auf der Vormarsch - "Mitte-Studie"

© WDR 2019
(26.04.19 04:25 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Funkhausgespräche / WDR 5 Stadtgespräch

Bedingt handlungsfähig - Brauchen wir diese Bundeswehr?

Die Bundeswehr, die im Kalten Krieg nur "gefechtsbereit" stand, ist zu einer "Armee im Einsatz" geworden, trotz Abschaffung der allgemeinen Wehrpflicht. Ausrüstung, Personal und Organisation der Bundeswehr halten damit nicht Schritt. - Moderation: Thomas Schaaf
(25.04.19 19:00 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Echo des Tages

WDR 5 Echo des Tages Ganze Sendung (25.04.2019)

Aktuelle Berichte des Tages; Moderation: Sabine Rein
(25.04.19 16:30 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Profit

Bankenfusion gescheitert - Mavel-Superheld - Unitymedia (25.04.2019)

Fusion Deutsche und Commerzbank gescheitert - Das Milliardengeschäft mit den Marvel-Superhelden - Masernimpfungen ökonomisch betrachtet - Unitymedia darf private Router zu WLAN-Hotspots machen - Wie gut sind smarte Grills - Moderation: Oliver Thoma
(25.04.19 16:05 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Westblick

WDR 5 Westblick Ganze Sendung (25.04.2019)

Themen: Bauen an Bahntrassen; Betrug mit illegal aufgespritzten Lippen; Massenhaft illegale Waffen gefunden; Wirbel um Gulli-Deckel Angriff; Landesseniorentagung in Recklinghausen; Wie ein Bäcker mit Europa lebt. Moderation: Uwe Schulz
(25.04.19 16:00 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Politikum

Wehrhafte Demokratie & Ein-Mann-Partei - Meinungsmagazin

Max von Malotki diskutiert, ob die FDP mehr zu bieten hat, als nur Christian Lindner. Albrecht von Lucke meint, unsere Demokratie hat ein ernst zu nehmendes Problem. Martha Wiczynski stellt fest: Die Sowjetunion ist tot, aber der Sowjetmensch lebt.
(25.04.19 15:47 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Morgenecho

Keine Fusion: Aus für eine "Deutsche Commerz-Bank"

Nach langen Verhandlungen werden Deutsche Bank und Commerzbank nun doch nicht fusionieren. Wie geht es jetzt weiter für die Geldhäuser - und deren Kunden? Ein Gespräch mit Bankenexperte Hans-Peter Burghof von der Uni Hohenheim.
(25.04.19 15:20 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit

Philip Simon über 70 Jahre Grundgesetz

Zwischen "Bürokraten-Dada" und faszinierenden Elementen: Der Kabarettist Philip Simon nimmt sich in seinem Programm "Meisenhorst" die Verfassung vor. In der Redezeit spricht er über sein lustiges sowie leidenschaftliches Plädoyer für das Grundgesetz.
(25.04.19 15:14 Uhr)
Hören