Jetzt läuft auf BR-Klassik:

Konzertabend

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Juan Crisóstomo de Arriaga: "Los esclavos felices", Ouvertüre (Orchestre de Chambre de Lausanne: Jesús López Cobos); Richard Strauss: "Schlagobers", Tanz der Prinzessin (Detroit Symphony Orchestra: Neeme Järvi); Jacques Ibert: "Le burlador", Deux Interludes (Ensemble Fraal); Carl Philipp Emanuel Bach: Symphonie A-Dur, Wq 182, Nr. 4 (Orchestra of the Age of Enlightenment: Rebecca Miller); Georg Friedrich Händel: Concerto grosso d-Moll, op. 3, Nr. 5 (Kammerorchester Basel: Julia Schröder); Mark Rózsavölgyi: Drei Csárdás (Budapest Strings: Károly Botvay)


12 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

Allegro

Musik, Feuilleton & Klassik aktuell Mit Christian Schuler 6.30 Klassik aktuell: Aktuelle Kritik: Mozarts "Don Giovanni" auf Gut Immling * 6.58 Wetterbeobachtungen 7.00 Nachrichten, Wetter 7.30 Klassik aktuell: Das große Klassik Open Air in Nürnberg * 8.00 Nachrichten, Wetter 8.30 Was heute geschah * 22.7.1844: Hans Christian Andersen und Robert Schumann planen eine Märchenvertonung Wiederholung um 16.40 Uhr *


29 Wertungen:      Bewerten

08.57 Uhr

 

 

Werbung


12 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Philharmonie

Das Konzert am Vormittag Robert Schumann: Blumenstück Des-Dur, op. 19 (Florian Uhlig, Klavier); Peter Tschaikowsky: "Der Nußknacker", Blumenwalzer (Orchestre Philharmonique de Radio France: Paavo Järvi); Franz Schubert: Introduktion und Variationen über "Trockne Blumen", D 802 (Aldo Baerten, Flöte; Martin Helmchen, Klavier); Edvard Helsted: "Das Blumenfest in Genzano", Pas de deux (Sabina Boyadjieva, Violine; Sofia National Opera Orchestra: Boris Spassov); Johann Strauß: "Rosen aus dem Süden", op. 388 (Linos-Ensemble) 10.00 Nachrichten, Wetter Georg Friedrich Händel: "Verdi Prati" (Sinfonia Varsovia, Oboe und Leitung: Albrecht Mayer); Frédéric Chopin: Variationen B-Dur über "La ci darem la mano", op. 2 (Jan Lisiecki, Klavier; NDR Elbphilharmonie Orchester: Krzysztof Urbanski); Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie A-Dur, KV 134 (Sinfonietta des Dänischen Rundfunks: Adam Fischer); Emmanuel Chabrier: "Suite pastorale" (Les Siècles: François-Xavier Roth); Ludwig van Beethoven: Tripelkonzert C-Dur, op. 56 (Alexandra Conunova, Violine; Natalie Clein, Violoncello; David Kadouch, Klavier; Insula orchestra: Laurence Equilbey)


40 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

Mittagsmusik

Mit Xaver Frühbeis Carl Philipp Emanuel Bach verkauft ein Clavichord - Dietrich Ewald von Grotthuß kauft ein Clavichord - Grotthuß und Bach schreiben einander Rondos - und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)


30 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

14.05 Uhr

 

 

Panorama

Johann Gottlieb Goldberg: Cembalokonzert Es-Dur (Waldemar Döling, Cembalo; Sofia Soloists Chamber Ensemble: Emil Tabakov); Alexander Borodin: Symphonie Nr. 1 Es-Dur (Staatliches Sinfonieorchester Russland: Jewgenij Swetlanow); Franz Liszt: "Rhapsodie espagnole" (Elena Kuschnerova, Klavier); Manuel de Falla: "El sombrero de tres Picos", Vier Tänze (Radio-Symphonie Orchester Berlin: Lorin Maazel)


20 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

16.05 Uhr

 

 

Leporello

Musik & Aktuelles aus der Klassikszene Mit Uta Sailer 16.15 Klassik aktuell * 16.40 Was heute geschah * 22.7.1844: Hans Christian Andersen und Robert Schumann planen eine Märchenvertonung 17.00 Nachrichten, Wetter 17.15 Klassik aktuell * *


35 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

18.05 Uhr

 

 

Festival d'Aix-en-Provence

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem d-Moll, KV 626 Szenische Aufführung - Eine Musikmontage rund um Mozarts Requiem Solisten: Chadi Lazreq, Knabensopran; Siobhan Stagg, Sopran; Sara Mingardo, Alt; Martin Mitterrutzner, Tenor; Luca Tittoto, Bass Pygmalion Leitung: Raphaël Pichon Aufnahme vom 8. Juli 2019 anschließend um ca. 19.35 Uhr: Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett f-Moll, op. 80 (Emerson String Quartet) Mozarts Requiem in einer Szenischen Aufführung beim Festival d' Aix en Provence Als eine Meditation über die Lebenszyklen des Menschen hat der italienische Regisseur Romeo Castellucci beim diesjährigen Festival d' Aix en Provence Mozarts "Reqiem" inszeniert. Eine szenische Aufführung, die der Vergänglichkeit des Menschen gewidmet ist und sich zugleich als Ode an das Leben versteht: "Mozart hat sein Requiem nicht für die Toten komponiert, sondern für uns Lebende", so Castellucci im Interview. Folgerichtig spannt er in diesem gewaltigen Hymnus auf Leben und Wiederbeginn einen Bogen vom Schatten zum Licht, vom Gang aus dem Dunkel hinein in das Treiben eines Volksfests auf dem Balkan. So lässt er diesen Abend zu den Klängen eines Gregorianischen Gesangs enden mit einem kleinen Kind auf der Bühne als Symbol für den Wiederbeginn allen Lebens. Im Falle unseres Konzertmitschnitts vom 8. Juli 2019 ist dieses kleine Kind weinend zu hören. Gesungen und getanzt wird dieses Konzert vom Chor des französischen Ensembles Pygmalion, das auch die musikalische Begleitung übernimmt. Der Dirigent des Abends ist Raphaël Pichon. Vom ihm stammt die musikalische Zusammenstellung, eine Musikmontage rund um das Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart. Hierfür hat der französische Countertenor, Chorleiter und Dirigent eine Auswahl getroffen aus Gregorianischen Gesängen, Sakralmusik Mozarts, wie etwa dessen "Miserere mei" KV 90, sowie aus Jugendwerken und Freimaurerliedern des Komponisten. Dazwischen schieben sich dann eindrücklich die Einzelsätze des Mozart-Requiems d-Mol KV 626. Hinweis: Video-Link bei Arte/Mediathek zum Nachschauen (bis zum April 2020) https://www.arte.tv/de/videos/088454-001-A/live-aus-aix-en-provence-mozarts-requiem/ https://www.arte.tv/fr/videos/088454-001-A/requiem-de-mozart/


0 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

20.05 Uhr

 

 

Tage Alter Musik Regensburg

La Risonanza Leitung: Fabio Bonizzoni Dietrich Buxtehude: "Membra Jesu nostri Patientis Sanctissima"; Johann Sebastian Bach: "Nach dir, Herr, verlanget mich", BWV 150 Aufnahme vom 10. Juni 2019 Anschließend: Johann Bernhard Bach: Suite g-Moll (Pratum Integrum: Pavel Serbin); Carl Philipp Emanuel Bach: Konzert d-Moll (Alexis Kossenko, Traversflöte; Holland Baroque Society)


1 Wertung:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

22.05 Uhr

 

 

Konzertabend

Bamberger Symphoniker Bohuslav Martinu: Oboenkonzert (Pierre W. Feit, Oboe; Martin Turnovský); Antonín Dvorák: Symphonie Nr. 8 G-Dur - "Englische" (Jakub Hrusa)


29 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Jazztime

Jazztoday Neues aus Berlin: aktuelle CDs des Tenorsaxophonisten und Bassklarinettisten Gebhard Ullmann und der beiden Schlagzeuger Oliver Steidle und Michael Griener Auswahl und Moderation: Henning Sieverts


39 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Louis Spohr: "Faust", Ouvertüre (Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Christian Fröhlich); Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 3 Es-Dur - "Eroica" (Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Kent Nagano); Antonín Dvorák: Terzett C-Dur, op. 74 (Scharoun Ensemble Berlin); Eugen d'Albert: Klavierkonzert Nr. 2 E-Dur (Volker Banfield, Klavier; Radio-Symphonie-Orchester Berlin: Werner Andreas Albert); Joseph Haydn: Symphonie Nr. 6 D-Dur - "Le matin" (Brandenburger Symphoniker: Heiko Matthias Förster)


16 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Robert Schumann: Symphonische Etüden in Form von Variationen, op. 13 (Jean-Yves Thibaudet, Klavier); Wolfgang Amadeus Mozart: Quartett C-Dur, KV 285 b (Juliette Hurel, Flöte; Mitglieder des Quatuor Voce); Niccolò Paganini: "Balletto campestre" (Salvatore Accardo, Violine; The Chamber Orchestra of Europe: Franco Tamponi); Georg Philipp Telemann: Cantata sesta (Klaus Mertens, Bassbariton; Les Amis de Philippe: Ludger Rémy); Ferruccio Busoni: "Geharnischte Suite" (BBC Philharmonic Manchester: Neeme Järvi)


15 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Franz Liszt: "Der Tanz in der Dorfschenke" (Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Mario Venzago); Ludwig van Beethoven: Klaviertrio Es-Dur, op. 70, Nr. 2 (Trio Wanderer); Karl Goldmark: "Im Frühling", Ouvertüre, op. 36 (Münchner Rundfunkorchester: Werner Andreas Albert)


13 Wertungen:      Bewerten