Jetzt läuft auf BR-Klassik:

Panorama

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Carl Philipp Emanuel Bach: Klavierkonzert E-Dur, Allegro assai, Wq 14 (Sebastian Knauer, Klavier; Zürcher Kammerorchester: Roger Norrington); Jacques Ibert: Trois pièces brèves (Les Vents Français); Georg Philipp Telemann: Sinfonia spirituosa D-Dur (Musica Antiqua Köln: Reinhard Goebel); Ludwig van Beethoven: "Die Weihe des Hauses", Ouvertüre (SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Neville Marriner); Giovanni Battista Mazzaferrata: Sonate (Europa Galante: Fabio Biondi); Dmitrij Schostakowitsch: Jazz-Suite Nr. 1 (City of Birmingham Symphony Orchestra: Mark Elder); Michael Haydn: Symphonie E-Dur, Allegro (Deutsche Kammerakademie Neuss: Frank Beermann)


06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


06.05 Uhr

 

 

Auftakt

Aus dem Studio Franken: Niccolò Jommelli: "Armida abbandonata", Ouvertüre (Bayerische Kammerphilharmonie: David Syrus); Johann Nepomuk Hummel: Rondo, op. 11 (Howard Shelley, Klavier); Léo Delibes: Aus "Coppelia" (Orchestra of the Royal Opera House Covent Garden: Mark Ermler); Tomaso Albinoni: Adagio g-Moll (Academy of St.Martin-in-the-Fields: Neville Marriner); Georg Philipp Telemann: Concerto polonois B-Dur (Musica Antiqua Köln: Reinhard Goebel); Dmitrij Schostakowitsch: Jazz-Suite Nr. 1 (Philadelphia Orchestra: Mariss Jansons); Fritz Kreisler: Präludium und Allegro e-Moll (David Garrett, Violine; Alexander Markovich, Klavier) 6.58 Wetterbeobachtungen 7.00 Nachrichten, Wetter Wolfgang Amadeus Mozart: Deutscher Tanz Nr. 6 und Coda D-Dur, KV 571 (Sarband; Concerto Köln: Werner Ehrhardt); Georges Delerue: "Pierre et Nicole" (London Sinfonietta: Hugh Wolff); Georg Friedrich Händel: "Solomon", Sinfonia B-Dur aus dem 3. Akt (The English Concert: Trevor Pinnock); Peter Tschaikowsky: "Capriccio italien", op. 45 (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Lorin Maazel); Camille Saint-Saëns: "Une nuit à Lisbonne", op. 63 (Ensemble Orchestral de Paris: Jean-Jacques Kantorow); Joseph Haydn: Symphonie Nr. 104 D-Dur, Finale (Academy of Ancient Music: Christopher Hogwood); Nigel Hess: "Ladies in lavender" (Joshua Bell, Violine; Royal Philharmonic Orchestra: Nigel Hess); Jean Sibelius: "Karelia-Suite", Alla marcia, op. 11 (Philharmonisches Orchester Helsinki: Okko Kamu); Franz Danzi: Potpourri Nr. 2 (Eduard Brunner, Klarinette; Münchener Kammerorchester: Hans Stadlmair)


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


08.05 Uhr

 

 

Piazza

Musik, CD-Tipp & Klassik aktuell Der Klassiktreff am Wochenende 8.30 CD-Tipp * 8.57 Werbung 9.00 Nachrichten, Wetter 9.30 Klassik aktuell * 10.00 Nachrichten, Wetter 10.30 Zoom - Musikgeschichte, und was sonst geschah * *


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


11.05 Uhr

 

 

Meine Musik

Prominente Gäste und ihre Lieblingsmusik


11.55 Uhr

 

 

Terminkalender

Musik in Bayern


12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


12.05 Uhr

 

 

Divertimento

Hoagy Carmichael: "Stardust" (Münchner Rundfunkorchester: Heinz Geese) Jerome Kern: Medley (Münchner Rundfunkorchester: Willy Mattes); Leonard Bernstein: Aus "Dance Suite" (Lucian Plessner, Gitarre); Bert Grund: Fünf Orchesterballaden (Münchner Rundfunkorchester: Bert Grund); Cole Porter: "Looking at you" (Yehudi Menuhin, Stéphane Grappelli, Violine; Lennie Bush, Kontrabass; Ike Isaacs, Denny Wright, Gitarre; Max Harris, Alan Clare, Klavier; Ronnie Verrell, Schlagzeug); August Peter Waldenmaier: "Bayerische Rhapsodie" (Münchner Rundfunkorchester: Jirí Hudec)


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


13.05 Uhr

 

 

Cantabile

Liederabend Werke von Franz Schubert, Peter Tschaikowsky, Richard Strauss und Sergej Rachmaninow Aufnahmen vom 26. Juli 2017 im Historischen Reitstadel in Neumarkt im Rahmen der Internationalen Meistersingerakademie Sie sind jung, talentiert und ehrgeizig, die Sängerinnen und Sänger, die von Anfang Juli an vier Wochen bei der Internationalen Meistersinger Akademie (kurz IMA) in Neumarkt in der Oberpfalz verbringen. Einige von ihnen stehen am Ende ihres Gesangsstudiums, manche haben bereits an großen Opernhäusern gesungen. Während der IMA bekommen sie Gelegenheit, bei renommierten Dozenten Unterricht zu nehmen und intensiv an ihrer Stimme und ihrer Bühnenpräsenz zu arbeiten. Brigitte Fassbaender, Malcolm Martineau oder Pierre Vallet kommen für einige Tage nach Neumarkt; Edith Wiens, die für die künstlerische Leitung verantwortlich zeichnet, ist durchgehend vor Ort. In verschiedenen Konzerten präsentieren sich die SängerInnen einem immer wieder aufs Neue begeisterten Publikum - den Liederabend am 26. Juli im historischen Reitstadel in Neumarkt haben wir mitgeschnitten. Musik von Franz Schubert stand im Mittelpunkt, außerdem wurden Lieder von Richard Strauss, Peter Tschaikowsky und Sergej Rachmaninow gesungen. Zu Wort kommen in dieser Cantabile-Ausgabe auch zwei Sängerinnen und der Pianist und Dozent Marcelo Amaral.


14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


14.05 Uhr

 

 

Das Musik-Feature

Aus dem Studio Franken: Oper - Macht - Propaganda Nürnbergs Musiktheater im Dritten Reich Von Wolfgang Schicker Wiederholung vom Freitag, 19.05 Uhr 1920-1950: Weimarer Republik, Nationalsozialismus, Zweiter Weltkrieg, Aufbaujahre. Eine wechselvolle und grausame Zeit, geprägt von Weltwirtschaftskrise, Vernichtungskrieg, Holocaust, Zerstörung. Die Rolle des Musiktheaters in Nürnberg in dieser Zeit untersucht ein gemeinsames Forschungsprojekt des Staatstheaters Nürnberg, des Forschungsinstituts für Musiktheater der Universität Bayreuth (fimt) und des Dokumentationszentrums Reichsparteitagsgelände. Gerade in Nürnberg, der Stadt der Reichsparteitage, griffen künstlerische und politische Inszenierung besonders stark ineinander und bildeten eine fruchtbare "Bühne" für die NS-Propaganda. Autor Wolfgang Schicker hat mit den Wissenschaftlern gesprochen und beleuchtet in seinem Feature das komplexe Spannungsfeld der Oper zwischen Kunst- und Machtanspruch.


15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15.05 Uhr

 

 

On stage

Junge Interpreten Carl Nielsen: "Maskarade", Ouvertüre; Jean Sibelius: "Karelia-Suite", Ballade, op. 11 (Baltic Sea Youth Philharmonic: Kristjan Järvi); Franz Schubert: Streichquartett a-Moll, D 804 - "Rosamunde" (Armida Quartett); Streichquintett C-Dur, D 956 (Julian Steckel, Violoncello; Armida Quartett); Arvo Pärt: "Cantus in memoriam Benjamin Britten" (Baltic Sea Youth Philharmonic: Kristjan Järvi)


17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


17.05 Uhr

 

 

Do Re Mikro

Ein Weltstar im Studio - Kinder fragen David Garrett Die Musiksendung für Kinder Er ist jung, cool, er ist ein Weltstar und der Superstar unter den Geigern: David Garrett. Er spielt mit den größten Orchestern und den bedeutendsten Dirigenten der Welt, in New York, Moskau, Tokio, Berlin, Rio de Janeiro ... - überall auf der Welt. David Garrett wird gefeiert wie ein Popstar - und er ist ein Popstar. Denn er spielt die großen und wunderschönen Violinkonzerte der Klassischen Musik mit der gleichen Hingabe wie auch Hits aus Popmusik und Jazz. Die Menschen lieben ihn dafür, dass er nicht im dunklen Frack (den er natürlich auch besitzt) vor das Publikum tritt, sondern dass er in Jeans und mit Mütze, mit langen Haaren und coolem Outfit die Bühne rockt. Am 24. September spielt David Garrett zusammen mit Kindern und Jugendlichen beim Festival der Nationen in Bad Wörishofen das Violinkonzert von Peter Tschaikowsky. Einen Tag vorher, am Samstag, dem 23. September, ist er eine Stunde lang Live-Gast in Do Re Mikro. Und alle Kinder können in der Sendung mit David Garret sprechen und ihm Fragen stellen. Mal sehen, ob es Fragen gibt, die noch nie an David Garrett gestellt wurden? Eine Stunde Live-Talk mit Superstar David Garrett, Samstag, 23. September 2017, 17.05 bis 18 Uhr. Kostenfreie Telefonnummer 0800 80 80 678.


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


18.05 Uhr

 

 

Jazz und mehr

Klänge ohne Grenzen Highlights vom Festival "grenzenlos" in Murnau aus den letzten Jahren Mit Musik von Carla Bley, John Potter, Roland Neuwirth und Extremschrammeln, Jim Hall und anderen Moderation und Auswahl: Ulrich Habersetzer Von Barock bis Schrammelmusik, von Country-Jazz bis hin zu kubanischer Klavier-Seligkeit


19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


19.05 Uhr

 

 

Konzertabend

Mozart@Augsburg Quatuor Ébène Joseph Haydn: Streichquartett d-Moll, op. 76, Nr. 2; Gabriel Fauré: Streichquartett e-Moll, op. 121; Ludwig van Beethoven: Streichquartett B-Dur, op. 130 und Große Fuge, op. 133 Aufnahme vom 14. September 2017 im Kleinen Goldenen Saal in Augsburg


21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter



21.05 Uhr

 

 

Konzertabend

Hans Rott: Symphonie Nr. 1 E-Dur (hr-Sinfonieorchester: Paavo Järvi)


22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


22.05 Uhr

 

 

Forum Alte Musik

Trio Liuto Concertato Lautenmusik von Ferdinand Ignaz Hinterleithner


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


23.05 Uhr

 

 

Musik der Welt

Euroradio Folk Festival in Cesky Krumlov Konzertauschnitte und Impressionen Von Susanne Schmerda


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 1 C-Dur (Deutsche Kammerphilharmonie Bremen: Paavo Järvi); Max Bruch: Acht Stücke, op. 83 (ensemble incanto); Georg Druschetzky: Konzert (Ensemble Clarimonia; Solamente Naturali: Charles Neidich); Johann Gottlieb Graun: Trio c-Moll (Les Amis de Philippe); Maurice Ravel: Trois Chansons (Europa Chor Akademie: Sylvain Cambreling); Carl Philipp Emanuel Bach: Konzert G-Dur, Wq 44 (Les Amis de Philippe, Cembalo und Leitung: Ludger Rémy)


02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Franz Schubert: Streichquintett C-Dur, D 956 (Quatuor Ebène); Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert c-Moll, KV 491 (Alicia de Larrocha, Klavier; Chamber Orchestra of Europe: Georg Solti); George Onslow: Quintett F-Dur, op. 81, Nr. 3 (Édouard Sabo, Flöte; Armel Descotte, Oboe; François Lemoine, Klarinette; Batiste Arcaix, Fagott; Julien Desplanque, Horn); Alexander Krakauer: "Im Paradies" (Benjamin Schmid, Violine; Miklos Skuta, Klavier)


04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Adrian Willaert: "Ave virgo" (Capella Sancti Michaelis; Currende Consort: Erik van Nevel); Franz Anton Hoffmeister: Parthia Nr. 25 Es-Dur (Consortium Classicum); Anton Arenskij: Klavierkonzert f-Moll, op. 2 (Konstantin Scherbakov, Klavier; Russisches Philharmonisches Orchester: Dmitri Jablonskij)