Jetzt läuft auf Bremen Zwei:

Bremen Zwei

Hören
 

05.50 Uhr

 

 

Die Morgenandacht

Evangelische und katholische Geistliche aus Bremen und der Region geben Inspiration. Heute: Letzte Rede - von Pastor Holger Gehrke



06.00 Uhr

 

 

Der Morgen

Der inspirierende und neugierige Start in den Tag. Alles was wichtig und interessant ist in Gesprächen, Beiträgen und Reportagen.


10.00 Uhr

 

 

Bremen Zwei

Der Vormittag ? verlässliche Informationen aus Politik, Kultur und Gesellschaft. Und ein pointierter Blick auf Philosophie, Kochkultur und Mode.


13.00 Uhr

 

 

Zwei nach Eins: Amber Riedl

Als Amber Riedl 2008 "1001 Hochzeiten" gründete, war sie überzeugt davon, dass der deutsche Markt ihren Heirats-Service brauchte. Was sie sich einfach vorstellte, funktionierte nicht. Sie bekam zwei Kinder und hatte Probleme das Start Up mit der Familie unter einen Hut zu bekommen. Am Ende musste sie einsehen, dass die gute Idee allein nicht ausreicht, um erfolgreich zu sein und gab den Internetservice wieder auf.


14.00 Uhr

 

 

Bremen Zwei

Regionale Geschichten, Trends der Musik- und Popkultur. Hintergründig und auf den Punkt.


16.00 Uhr

 

 

Bremen Zwei

Alles, was am Tag wichtig ist: Der Nachmittag mit aktuellen Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport. Regional und international.


19.00 Uhr

 

 

Sounds

Der handverlesene Mix am Abend. Unsere Entdeckungen aus Pop, Indie-Pop, Singer/Songwriter und Americana.


21.00 Uhr

 

 

Hörspiel

ARD Radio Tatort "Im Königreich Deutschland" Kriminalhörspiel von Katja Röder Eine Gerichtsvollzieherin wird vor ihrer Haustüre von einem Unbekannten überfallen und kann sich gerade noch in Sicherheit bringen. Doch das war nicht der erste Vorfall dieser Art, sie wird systematisch verfolgt, im Internet wird Hetze gegen die Frau betrieben. Aber ist sie wirklich so unschuldig, wie sie tut? Als sich der Verdacht erhärtet, dass hinter der bösartigen Kampagne eine Gruppe sogenannter Reichsbürger steckt, ordnen Finkbeiner und Brändle die Räumung der alten Schule an, die die vierköpfige Gruppe illegal besetzt hält. Doch der Einsatz des Sondereinsatzkommandos geht schief, ein Polizist wird aus einem Hinterhalt angeschossen und schwebt in Lebensgefahr. Aber wer der vier Verdächtigen hat auf den Polizisten geschossen? Auf der Tatwaffe, einer Armbrust, befinden sich weder Schmauchspuren noch Fingerabdrücke, Finkbeiner und Brändle sind auf ein Geständnis des Täters angewiesen. Die beiden Ermittler müssen in die skurrile Welt der Reichsbürger und ihrer wirren Weltanschauungen eintauchen, um den Fall zu lösen. Katja Röder, geboren 1975. Auf Philosophie- und Jurastudium folgten eine Schauspielausbildung und Theater- und Filmengagements. Für den SWR entstanden die ARD Radio Tatorte "Tödliche Kunst", "Der Schläfer" und "Anatomie des Todes" in Zusammenarbeit mit Coautor Fred Breinersdorfer. Zuletzt schrieb sie die beiden Tatort-Hörspiele "Grauzone" und "Tod im Sechzehner" für den SWR. Mit: Ueli Jäggi, Karoline Eichhorn, u. v. a. Länge: ca. 54´ Regie: Alexander Schuhmacher Produktion: SWR 2018


22.00 Uhr

 

 

Berlinale Nighttalk

Es ist wieder "Berlinale"-Zeit ? und auf Bremen Zwei erfahren Sie alles über die wichtigsten Filme und Gesprächsthemen des Festival-Tages. Radio-Eins Filmexperte Knut Elstermann empfängt in Berlin Gäste aus der Filmwelt zum Gespräch. Schauspieler, Regisseure und Filmschaffende plaudern live über ihre Arbeit, prominente Gastkritiker erzählen über ihre Kinoerlebnisse.


00.00 Uhr

 

 

Die Nacht

Sechs Stunden Singer/Songwriter, chilliger Jazz und eleganter Pop.