Jetzt läuft auf Deutschlandfunk Kultur:

Nachrichten

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten


05.05 Uhr

 

 

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen u.a. Kalenderblatt Vor 150 Jahren: Der tschechische Abenteurer und Eskimohäuptling Jan Welzl geboren


05.30 Uhr

 

 

Nachrichten


05.50 Uhr

 

 

Aus den Feuilletons


06.00 Uhr

 

 

Nachrichten


06.20 Uhr

 

 

Wort zum Tage

Pfarrer Michael Becker Evangelische Kirche


06.30 Uhr

 

 

Nachrichten


07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


07.20 Uhr

 

 

Politisches Feuilleton


07.30 Uhr

 

 

Nachrichten


07.40 Uhr

 

 

Interview


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


08.30 Uhr

 

 

Nachrichten


08.50 Uhr

 

 

Buchkritik


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten


09.05 Uhr

 

 

Im Gespräch

Ulrike Timm im Gespräch mit Raphael Fellmer, Lebensmittelretter, Foodsharer und Gründer von SIRPLUS


10.00 Uhr

 

 

Nachrichten


10.05 Uhr

 

 

Lesart

Das Literaturmagazin


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


11.05 Uhr

 

 

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag


11.30 Uhr

 

 

Musiktipps


11.45 Uhr

 

 

Rubrik: Folk


12.00 Uhr

 

 

Nachrichten



12.05 Uhr

 

 

Studio 9 - Der Tag mit ...

Live vom Pop-Kultur-Festival aus der Kulturbrauerei in Berlin Moderation: Mirjam Kid


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten


13.05 Uhr

 

 

Länderreport


14.00 Uhr

 

 

Nachrichten


14.05 Uhr

 

 

Kompressor

Das Kulturmagazin


14.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


15.00 Uhr

 

 

Kakadu


15.05 Uhr

 

 

Musiktag

u.a. "Queen of Pop" Madonna wird 60 Von Stefan Kleinert Moderation: Tim Wiese


15.30 Uhr

 

 

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag u.a. vom Pop-Kultur-Festival aus der Kulturbrauerei in Berlin


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


16.30 Uhr

 

 

Musiktipps


17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


17.05 Uhr

 

 

Studio 9

Kultur und Politik am Abend


17.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18.30 Uhr

 

 

Weltzeit


19.00 Uhr

 

 

Nachrichten


19.05 Uhr

 

 

Zeitfragen. Kultur und Geschichte

Magazin


19.30 Uhr

 

 

Zeitfragen. Feature

Der Mut der Verzweiflung Dissidenten in der russisch-sowjetischen Geschichte Von Boris Schumatsky Ein paar Demonstranten bekundeten 1968 auf dem Roten Platz in Moskau ihre Sympathie für den Prager Frühling. Die Staatsmacht reagierte hart. Wie immer.


20.00 Uhr

 

 

Nachrichten


20.03 Uhr

 

 

Konzert

Reykholt Kammermusikfestival Kirche Reykholt / Borgarfjord (Island) Aufzeichnung vom 29.07.2018 Kammermusik und Lieder von Atli Heimir Sveinsson, Jórunn Vidar, Thorkell Sigurbjörnsson, Jón Ásgeirsson, Haukur Tómasson, Sveinbjörn Sveinbjörnsson, Jón Nordal and Anna Thorvaldsdóttir Kristinn Sigmundsson, Bass Anna Gudny Gudmundsdóttir, Klavier Ari Thor Vilhjálmsson, Violine Pétur Björnsson, Violine Thórunn Ósk Marinósdóttir, Viola Sigurður Bjarki Gunnarsson, Violoncello Sigurgeir Agnarsson, Violoncello Ein Festkonzert zum 100-jährigen Jubiläum der Unabhängigkeit Islands mit Werken einheimischer Komponisten aus dieser Epoche.


21.30 Uhr

 

 

Hörspiel

Bei uns dehaam - Aus dem Leben einer hessischen Familie (5) Der Präzedenzfall, Die Freundschaft Hörspiele von Robert Stromberger, vorgestellt von Clarisse Cossais Regie: der Autor Mit: Danielo Devaux, Marianne Steinbrenner, Günter Mange, Marianne Bürgel, Joseph Offenbach, Lia Wöhr, Robert Seibert, Gaby Reichardt, Liesel Weicker und Erwin Scherschel, Max Noack, Joachim Schweighöfer, Walter Flamme und Rainer Luxem Produktion: HR 1965 Länge: ca. 59'30 Die friedensstiftende Wirkung eines Zahnarztbohrers. Die pubertierenden Kinder der Familie Kronauer sorgen für Wirbel: Ulla hat sich getraut, ihrem Vater gegenüber frech zu sein, Opa mischt sich ein, Tochter und Vater landen beim Zahnarzt. Auf dem Zahnarztstuhl kommt Walter auf versöhnliche Gedanken. Rolfs Kumpels wollen eine Tanzparty organisieren und selbst Musik , Rolf soll alles Mögliche für sie erledigen, gerät aber in eine Falle: Das von der Schule geliehene Tonbandgerät verschwindet. Clarisse Cossais, geboren in Marseille, studierte Germanistik und promovierte 1998 in Straßburg. Seit 1991 lebt sie in Berlin, seit 1993 arbeitet sie bei Deutschlandradio (früher RIAS Berlin). Von 1998 bis 2013 moderierte sie für Deutschlandradio Kultur die Sendereihe "Familie in Serie", in der sie Familiengeschichten aus Ost und West präsentierte. Für ihr Stück "La Sehnsucht" (SWR 2008) wurde sie mit dem Deutsch-Französischen-Journalistenpreis 2009 ausgezeichnet. Sie führt Regie im Hörfunk, moderiert literarische Veranstaltungen und schreibt Sendungen über Literatur, Musik, Frankreich und manchmal auch über ganz andere Dinge. Zuletzt über das gerollte R im Französischen: "Histoire de R - Geschichte eines Lauts" (DKultur 2016) und eine neue Wurfsendungsreihe über die Erinnerung. Bei uns dehaam - Aus dem Leben einer hessischen Familie


22.30 Uhr

 

 

Studio 9 kompakt

Themen des Tages


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten


23.05 Uhr

 

 

Fazit

Kultur vom Tage


23.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


00.05 Uhr

 

 

Neue Musik

Vor 50 Jahren György Ligeti "Continuum" (1968) für Cembalo solo Elisabeth Chojnacka, Cembalo Hans Ulrich Humpert "Der Frieden" (1968, rev. 1984), Lied für Mezzosopran und elektronische Klänge auf das gleichnamige Gedicht von Friedrich Hölderlin Mechthild Georg, Mezzosopran Nicolaus A. Huber "Epigenesis III" (1968/69) für 14 Streicher und Schlagzeug Rheinisches Kammerorchester Leitung: Thomas Baldner Giuseppe Giorgio Englert "Tarok" (1968), Ein musikalisches Spiel für 3 bis 6 Streichinstrumente Trio à cordes français: Gérard Jarry, Violine Serge Collot, Viola Michel Tournus, Violoncello Peter Eötvös "Mese (Tale - Märchen)" (1968), Elektroakustische Musik Realisation im Studio für Elektronische Musik des WDR Köln


01.00 Uhr

 

 

Nachrichten


01.05 Uhr

 

 

Tonart

Rock Moderation: Jörg Adamczak


02.00 Uhr

 

 

Nachrichten


03.00 Uhr

 

 

Nachrichten


04.00 Uhr

 

 

Nachrichten