Jetzt läuft auf MDR KULTUR:

Kulturtipp

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Etienne-Nicolas Méhul: "Le jeune Henri", Ouvertüre (Orchestre de Bretagne: Stefan Sanderling); Hespèrion XXI/Tembembe Ensamble Continuo: "Canarios" (Tembembe Ensamble Continuo; Hespèrion XXI: Jordi Savall); Georges Bizet: "L'Arlésienne", Suite Nr. 1, op. 23 (Bamberger Symphoniker: Georges Prêtre); Giovanni Gabrieli: Canzon in echo duodecimi toni (Les Cornets Noirs: Johannes Strobl); Charles-Valentin Alkan: "Le festin d'Esope", 25 Variationen, op. 39, Nr. 12 (Marc-André Hamelin, Klavier); Giacomo Puccini: Preludio a Orchestra (Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi: Riccardo Chailly)


06.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Morgen


06.08 Uhr

 

 

Wort zum Tage


06.15 Uhr

 

 

Thema


06.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


06.40 Uhr

 

 

Kalenderblatt


06.50 Uhr

 

 

Presseschau


07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


07.10 Uhr

 

 

Thema


07.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


07.40 Uhr

 

 

MDR KULTUR empfiehlt: Die CD der Woche


07.50 Uhr

 

 

Feuilleton


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


08.10 Uhr

 

 

Thema


08.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


08.40 Uhr

 

 

Thema


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Lesezeit


09.05 Uhr

 

 

Alles im Griff - Eine Business Soap (Folge 1 von 5)

Von Martin Suter (Erstsendung) Produktion: Diogenes (30 Min.)


09.45 Uhr

 

 

Kulturtipp


10.00 Uhr

 

 

Nachrichten


10.15 Uhr

 

 

Musik Forum

Rezension, Portrait, Resümee, Werkstatt


10.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


10.40 Uhr

 

 

Kalenderblatt


10.50 Uhr

 

 

Das Gedicht


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


11.15 Uhr

 

 

Hörbuch


11.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


11.45 Uhr

 

 

Feuilleton


12.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Mittag



12.10 Uhr

 

 

Thema


12.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


12.40 Uhr

 

 

Thema


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten


13.10 Uhr

 

 

Lebensart


13.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


13.40 Uhr

 

 

Lebensart


14.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Nachmittag


14.15 Uhr

 

 

MDR KULTUR empfiehlt: CD der Woche


14.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


14.45 Uhr

 

 

MDR KULTUR Vorschau


15.00 Uhr

 

 

Nachrichten

MDR KULTUR - Die Klassikerlesung


15.10 Uhr

 

 

Tristram Schandis Leben und Meynungen (Folge 13 von 41)

Von Laurence Sterne Zum 250. Todestag von Laurence Sterne am 18. März Produktion: NDR 1962 Sprecher: Werner Finck (15 Min.)


15.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


15.45 Uhr

 

 

Musik Forum


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


16.10 Uhr

 

 

Thema


16.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


16.40 Uhr

 

 

MDR Kultur International


17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


17.10 Uhr

 

 

Thema


17.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


17.40 Uhr

 

 

Thema


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR Spezial Musik


19.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Lesezeit


19.05 Uhr

 

 

Alles im Griff - Eine Business Soap (Folge 1 von 5)

Von Martin Suter (Wh. von 09:05 Uhr)


19.35 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Jazz Lounge

Stochelo Rosenberg, Gitarre


20.00 Uhr

 

 

Nachrichten


20.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR im Konzert

Neue Namen vom Eurosonic Festival Moderation: Hendryk Proske MDR KULTUR - Hörspiel


22.00 Uhr

 

 

Im Königreich Deutschland

ARD Radio Tatort Von Katja Röder (Ursendung) Eine Gerichtsvollzieherin wird vor ihrer Haustür von einem Unbekannten überfallen und kann sich gerade noch in Sicherheit bringen. Doch das war nicht der erste Vorfall dieser Art, sie wird systematisch verfolgt, im Internet wird Hetze gegen die Frau betrieben. Aber ist sie wirklich so unschuldig, wie sie tut? Als sich der Verdacht erhärtet, dass hinter der bösartigen Kampagne eine Gruppe sogenannter Reichsbürger steckt, ordnen Finkbeiner und Brändle die Räumung der alten Schule an, die die vierköpfige Gruppe illegal besetzt hält. Doch der Einsatz des Sondereinsatzkommandos geht schief, ein Polizist wird aus einem Hinterhalt angeschossen und schwebt in Lebensgefahr. Aber wer der vier Verdächtigen hat auf den Polizisten geschossen? Auf der Tatwaffe, einer Armbrust, befinden sich weder Schmauchspuren noch Fingerabdrücke, Finkbeiner und Brändle sind auf ein Geständnis des Täters angewiesen. Die beiden Ermittler müssen in die skurrile Welt der Reichsbürger und ihrer wirren Weltanschauungen eintauchen, um den Fall zu lösen. Katja Röder, geboren 1975. Auf Philosophie- und Jurastudium folgten eine Schauspielausbildung und Theater- und Filmengagements. Für den SWR entstanden die ARD Radio Tatorte "Tödliche Kunst", "Der Schläfer" und "Anatomie des Todes" in Zusammenarbeit mit Coautor Fred Breinersdorfer. Zuletzt schrieb sie die beiden Tatort-Hörspiele "Grauzone" und "Tod im Sechzehner" für den SWR. Regie: Alexander Schuhmacher Produktion: SWR 2018 Sprecher: Ueli Jäggi - Xaver Finkbeiner Karoline Eichhorn - Nina Brändle Matti Krause - Sieger u.a.


23.30 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Nachtmusik


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

Ludwig van Beethoven: "Leonoren-Ouvertüre Nr. 3" (Kammerakademie Potsdam: Michael Sanderling) Peter Tschaikowsky: Klavierkonzert Nr. 1 b-Moll (Denis Kozhukhin, Klavier; Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Vassily Sinaisky) Antonio Vivaldi: Violinkonzert E-Dur, R 265 (Brecon Baroque, Violine und Leitung: Rachel Podger; Johannes Brahms: Symphonie Nr. 4 e-Moll (Berliner Philharmoniker: Jirí Belohlávek) Franz Lehár: "Wilde Rosen", Valse Boston (Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Michail Jurowski)


02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Ernesto Nazareth: "Tangos Brasileiros", Carioca, Duvidoso und Garôto (Masha Dimitrieva, Klavier) Charles Koechlin: Trois Poèmes du "Livre de la Jungle", op. 18 (Iris Vermillion, Mezzosopran; Johan Botha, Tenor; Ralf Lukas, Bariton; RIAS Kammerchor; Radio-Symphonie-Orchester Berlin: David Zinman) Alberto Ginastera: Sonate Nr. 1, op. 22 (Mihaela Ursuleasa, Klavier) Heitor Villa-Lobos: Bachiana brasileira Nr. 2 (Royal Philharmonic Orchestra: Enrique Diemecke) Federico García Lorca: "Trece canciones españolas antiguas" (Teresa Berganza, Mezzosopran; Narciso Yepes, Gitarre)


04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Joseph Haydn: Konzert D-Dur, Hob. XVIII/11 (Viviane Chassot, Akkordeon; Kammerorchester Basel) Robert Schumann: Sechs Stücke in canonischer Form, op. 56 (Christian Tetzlaff, Violine; Tanja Tetzlaff, Violoncello; Leif Ove Andsnes, Klavier) Edvard Grieg: "Lyrische Suite", op. 54 (Norwegisches Rundfunk-Sinfonie Orchester: Ari Rasilainen)