Jetzt läuft auf MDR KULTUR:

MDR KULTUR im Konzert

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Robert Schumann: Symphonie Nr. 3 Es-Dur, Lebhaft, op. 97 (Orchestre des Champs Élysées: Philippe Herreweghe) Domenico Scarlatti: Sonate D-Dur, K 29 (Alexandre Tharaud, Klavier) Michael Haydn: Sinfonie Nr. 12 G-Dur, P 7 (Slowakisches Kammerorchester Bratislava: Bohdan Warchal) Johann Sebastian Bach: Fuge g-Moll, BWV 542 (Onyx Brass) Gaetano Donizetti: Concertino G-Dur (Orchestra di Padova e del Veneto, Englischhorn und Leitung: Diego Dini Ciacci); Ernesto Nazareth: "Coração que sente" (Antoine Zemor, Klavier) Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate F-Dur, KV 224 (Daniel Chorzempa, Orgel; Deutsche Bachsolisten: Helmut Winschermann)


06.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Morgen


06.08 Uhr

 

 

Wort zum Tage


06.15 Uhr

 

 

Thema


06.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


06.45 Uhr

 

 

Kalenderblatt


07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


07.15 Uhr

 

 

MDR Kultur - Empfehlungen fürs Wochenende


07.30 Uhr

 

 

Presseschau


07.45 Uhr

 

 

Thema


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


08.15 Uhr

 

 

Thema


08.30 Uhr

 

 

Feuilleton


08.45 Uhr

 

 

Thema


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten

MDR KULTUR - Feature


09.05 Uhr

 

 

Am Ende der bewohnten Welt

Unterwegs im Nationalpark Nordost-Grönland Von Mechthild Müser (Wiederholung) Der Nationalpark Nordostgrönland ist fast dreimal so groß wie Deutschland: eine menschenleere, arktische Wildnis, von einem mächtigen Eisschild bedeckt. Am Gestein in den Fjorden lässt sich Erdgeschichte ablesen, die bis zu einer Milliarde Jahre zurück reicht. Ortsnamen wie Große Koldewey Insel, Germania-Land oder Franz-Josef-Fjord zeugen von Expeditionen, die nicht alle glimpflich endeten. Die einzigen Bewohner, die heute im riesigen Nationalpark leben, sind die Besatzungen der Wetterstationen und die Sirius-Patrouille, eine dänische Hundeschlitten-Einheit - insgesamt 35 Menschen. Doch das kilometerdicke grönländische Eisschild schmilzt alarmierend rasch. Wie schnell sich die fragilen arktischen Ökosysteme verändern werden, versuchen Forscher in Modellen zu errechnen. Produktion: SWR 2014


09.45 Uhr

 

 

MDR Kultur - Empfehlungen fürs Wochenende


10.00 Uhr

 

 

Nachrichten


10.15 Uhr

 

 

Thema


10.30 Uhr

 

 

Feuilleton


10.40 Uhr

 

 

Kalenderblatt


10.50 Uhr

 

 

Das Gedicht


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


11.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR trifft - Menschen von hier


12.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Mittag


12.15 Uhr

 

 

Thema


12.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


12.45 Uhr

 

 

Thema


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten


13.15 Uhr

 

 

Hörer empfehlen Kultur


13.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


13.45 Uhr

 

 

Hörer empfehlen Kultur


14.00 Uhr

 

 

Nachrichten


14.15 Uhr

 

 

Lebensart am Sonnabend


14.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


14.45 Uhr

 

 

MDR KULTUR Vorschau


15.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Nachmittag


15.15 Uhr

 

 

Thema


15.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


15.45 Uhr

 

 

Musiktipp


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


16.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Studiosession


16.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


16.45 Uhr

 

 

Thema


17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


17.15 Uhr

 

 

Thema


17.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


17.45 Uhr

 

 

Thema


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18.05 Uhr

 

 

Figarino

Geschichten aus dem Fahrradladen Figarino: Raschid D. Sidgi Autorin: Franziska Anna Opitz Fahrradschrauber Figarino - Schirmmützenträger, abenteuerlustig, sympathisch, spritzig und ein bisschen neben der Spur - und Piratenkater Long John Silver - Augenklappenträger, höchstbegabt, immer hungrig und mit allen Wassern gewaschen - lassen sich auch heute wieder auf ein neues Abenteuer ein. Garantiert passiert den beiden etwas zwischen ganz schön aufregend und ziemlich seltsam... Ohne Zoff wird es natürlich nicht abgehen. Hundertprozentig! Thema: Einhörner, überall Einhörner Toilettenpapier mit Einhörnern drauf, Schokolade, Duschbad, Rucksäcke, T- Shirts. Es gibt kein Entkommen, Einhörner sind überall. Dabei sind die gehörnten Pferde keine neumodische Erfindung. Schon in der Antike hat der Philosoph Aristoteles von diesen Fabelwesen gesprochen. Sie kommen in Märchen vor und haben angeblich Zauberkräfte. Im Harz gibt es sogar eine Einhorn-Höhle. Allerdings ist nicht bewiesen, dass in dieser Höhle tatsächlich mal ein Einhorn gewesen ist. Gibt es Einhörner wirklich? Oder sind sie nur ein Tiere der Phantasie? "Figarino"-Reporterin Kerstin hat sich auf Einhorn-Suche begeben und wirklich eins gefunden. Allerdings sieht es nicht so aus, wie man denkt. Autorin: Kerstin Poppendieck


18.30 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Songs und Chansons

Die internationale Ausgabe mit Petra Rieß


19.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Abend


19.05 Uhr

 

 

Diskurs


19.30 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Jazz Lounge

Mix


20.00 Uhr

 

 

Nachrichten



20.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Opernmagazin


21.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Film, Musical, Operette


22.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Spezial


23.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Nachtmusik


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55 - "Eroica" (Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen: Paavo Järvi) Johannes Brahms: Variationen über ein Thema von Haydn B-Dur, op. 56 b (Christina Naughton, Michelle Naughton, Klavier) Joseph Haydn: Streichquartett g-Moll, op. 20, Nr. 3 (Chiaroscuro Quartet) Julius Johannes Weiland: "Laudate Dominum omnes gentes"; Jacob Obrecht: "Tandernaken"; Julius Ernst Rautenstein: "Ich schlafe, aber mein Herz wachet"; Dietrich Becker: "Musicalische Frühlings-Früchte", Canzon; Heinrich Albert: "Auf und springet" (Weser-Renaissance: Manfred Cordes)


02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Franz Schubert: Klaviertrio B-Dur, D 898 (Atos Trio) Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie A-Dur, KV 201 (Australian Chamber Orchestra: Richard Tognetti) Johann Sebastian Bach: Partita a-Moll, BWV 827 (Richard Goode, Klavier) Bedrich Smetana: "Mein Vaterland", Aus Böhmens Hain und Flur (Wiener Philharmoniker: Nikolaus Harnoncourt) Ildebrando Pizzeti: Tre canti (Trio di Parma)


04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Pablo de Sarasate: "Freischütz-Fantasie", op. 14 (Tianwa Yang, Violine; Orquesta Sinfónica de Navarra: Ernest Martinez Izquierdo) Arthur Honegger: "Pastorale d'été" (Tonhalle-Orchester Zürich: David Zinman)