Jetzt läuft auf NDR Info:

Das Hörspiel

Hören
 

05.56 Uhr

 

 

Morgenandacht

Nora Steen, Theologische Leiterin des Christian-Jensen-Kollegs in Breklum


9 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundenta

kt Wissen was die Welt bewegt 11:40 - 11:43 Uhr "Was diese Woche wichtig war" - Nachrichten für Kinder


0 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

13.05 Uhr

 

 

Mittagsecho

Übernahme vom WDR


7 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundenta

kt Wissen was die Welt bewegt 14:40 - 14:43 Uhr "Was diese Woche wichtig war" - Nachrichten für Kinder 17:40 - 17:43 Uhr "Was diese Woche wichtig war" - Nachrichten für Kinder


0 Wertungen:      Bewerten

18.06 Uhr

 

 

Sportreport

Fußball: Bundesliga, 14. Spieltag Fußball: 2. Bundesliga, 16. Spieltag Handball: EM der Frauen in Frankreich Biathlon: Weltcup in Pokljuka / Slowenien Skispringen: Weltcup in Titisee-Neustadt


6 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

Echo des Tages

Angeschlossen WDR


11 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

Zeitzeichen

8. Dezember 1793 Der Todestag der Gräfin Dubarry Von Sabine Mann Aufnahme des WDR "Einen Moment noch, Herr Scharfrichter" hat die Dubarry nie gesagt. Aber die apokryphe Bitte um ein kleines bisschen Leben beweist, dass man der letzten offiziellen Mätresse eines französischen Königs sogar noch ihre mangelnde Haltung und Todesangst auf dem Schafott übel nimmt. Jeanne Bécu, Comtesse Dubarry, konnte es niemandem recht machen. Weder den Höflingen von Versailles, die der jungen Favoritin des alternden Ludwig XV. ihre niedere Herkunft vorwarfen. Noch den Revolutionären von 1789, die sie dafür bestraften, durch ihre fulminante horizontale Karriere eben diese Herkunft verraten zu haben. Als ob es für ein hübsches, aufgewecktes, uneheliches Mädchen aus dem Volk Ende des 18. Jahrhunderts andere Karriereperspektiven gegeben hätte! Obwohl sie Zeitgenossen als natürlich, kultiviert, elegant und gutherzig beschreiben, ehrt die Nachwelt die Dubarry gerade mal mit einer Blumenkohlsuppe! Zeitzeichen


14 Wertungen:      Bewerten

19.20 Uhr

 

 

Das Forum

Thema: Zeitgeschichte Erstsendung Sonnabend, Wiederholung am Sonntag auf NDR Info und NDR Info Spezial


12 Wertungen:      Bewerten

19.50 Uhr

 

 

Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Davie und Mister Atnas - ein Weihnachtsmärchen aus New York Eine unglaubliche Spritztour Von Brigitte Endres Es liest Boris Aljinovic Aufnahme des RBB Davie ist gar nicht weihnachtlich zumute. Warum ist Mum nach der Scheidung auch nach New York gezogen? Seine alten Freunde und sein Hund Groovy fehlen ihm so. Und überhaupt - in ein Haus ohne Kamin kommt der Weihnachtsmann sowieso nicht. An einem grauen Dezembertag sieht Davie mit seinem Fernglas aus dem Fenster. Als ihm schließlich die Idee kommt, das Fernglas umzudrehen, macht er eine Entdeckung, die nicht nur sein Weihnachten, sondern sein ganzes Leben zum Guten wenden soll.


17 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Tagesschau

Übernahme vom ARD-Fernsehen


7 Wertungen:      Bewerten

20.15 Uhr

 

 

Jazz Klassiker

60 Jahre NDR Jazzkonzerte: Back to Basie (Bengt-Arne Wallin, Stéphane Grappelli) NDR-Aufnahme vom 19. Mai 1960 Mit Felix Tenbaum Vor 60 Jahren, im Februar 1958 rief der Norddeutsche Rundfunk mit Jazzredakteur Hans Gertberg die NDR Jazzworkshops im Studio 10 ins Leben. Es war der Beginn einer einzigartigen Konzertreihe, die bis heute andauert. Einer der Höhepunkte war der Workshop "Back to Basie" mit Bengt-Arne Wallin und Stéphane Grappelli, aufgenommen im Mai 1960.


35 Wertungen:      Bewerten

21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

21.05 Uhr

 

 

Das Kriminalhörspiel

Kein Tag für Helden (2/2) Von Christoph Ernst Komposition: Hans Schüttler Bearbeitung: Susanne Hoffmann Regie: Ulrich Lampen Mit Hans-Werner Meyer, Christian Redl, Anne Moll, Ulrike Grote, Uwe Friedrichsen, Peter Striebeck, Felix Kramer u.a. NDR 2010 Ein Auftrag für Privatermittler Jakob Fabian. Er recherchiert in einem angeblichen Plagiats-Fall. Des Plagiats bezichtigt wird der renommierte Autor Weiden. Sein Erfolgsroman soll der Feder eines jüdischen Emigranten entstammen sein, der in Ausschwitz ums Leben kam. Fabians Ermittlungen führen ihn weit in die Nachkriegszeit zurück. Er ermittelt unter Einsatz seines Lebens. Mehr unter ndr.de/radiokunst Das Kriminalhörspiel


22 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

22.05 Uhr

 

 

Jazz Konzert

My Polish Heart Adam Baldych, Vladyslav Sendecki Atom String Quartet NDR-Aufnahme aus der Elbphilharmonie vom 25. November 2018 Mit Beatrice Gamza "Piano und Strings, das ist ein königliches Gedeck", sagt Vladyslav Sendecki, "denn in Polen spielen gerade diese Instrumente schon lange eine besondere Rolle im modernen Jazz". Einer der Pioniere war in den 1960er-Jahren der Pianist und Komponist Krzysztof Komeda. Ein Jahrzehnt später übertrug der Geiger Zbigniew Seifert die Ideen von John Coltrane auf seine vier Saiten. Heute führt Adam Baldych die polnische Geigentradition in einer mitreißenden, virtuosen Mixtur aus Klassik und Jazz weiter - ebenso wie das Atom String Quartet, das mit vier starken Persönlichkeiten besetzt ist, die das Genre Streichquartett gemeinsam neu denken. Integrale Figur des Abends ist der an Frédéric Chopin wie Herbie Hancock geschulte Vladyslav Sendecki, der als einer den besten Jazzpianisten weltweit gilt und für den kreativen Brückenschlag zu allen Streichern sorgt. Erstsendung am Sonnabend, Wiederholung am Dienstag auf NDR Blue


11 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Nachtclub Classics

Jim Morrison 75 Mit Uli Kniep Er gilt bis heute als eine Ikone der Rockhistorie: James Douglas Morrison, geboren am 8. Dezember 1943 in Florida und legendärer Frontmann der "Doors". Der charismatische Sänger und geniale Schreiber von Gedichten und Songtexten aber verkraftete seine Popularität nicht. Er experimentierte mit Bewusstseins erweiternden Mitteln und trieb den Konsum von Alkohol und Drogen bis zur Selbstdemontage. Nach weltweiten Erfolgen, etlichen Exzessen und kurz nach den Aufnahmen zum letzten Album "L.A. Woman" verstarb der tragische Held unter nie ganz geklärten Umständen im Alter von nur 27 Jahren am 3. Juli 1971 in Paris. Heute würde der Jim Morrison 75 Jahre. Erstsendung Sonnabend, Wiederholung am Mittwoch auf NDR Blue


10 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachtclub

Musik, die über die Charts hinausgeht - Mit Paul Baskerville Stündlich Nachrichten und Wetter Erstsendung Sonntag, Wiederholung am Montag auf NDR Blue


9 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nightlounge

Musik, die über die Charts hinausgeht Stündlich Nachrichten, Wetter


10 Wertungen:      Bewerten