Jetzt läuft auf NDR Info:

Nachtclub

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


06.05 Uhr

 

 

Forum am Sonntag

Doktor Luthers Erben Junge Theologen zwischen Hörsaal und Kirchenkanzel Von Karin Dzionara Ein Studium im Dienst des Herrn - das klingt ziemlich uncool. Dabei gilt die Theologie als eine der ältesten Wissenschaften an unseren Universitäten - und hat mit der Reformation neue Impulse in Sachen Bildung gesetzt. Heute gehört die Theologie eher zu den Nischenfächern im universitären Massenbetrieb: In wohl kaum einem anderen Bereich kommen so wenige Studierende auf so viele Professoren. Die Kurse sind klein, die Fachschaft ist engagiert. Aber welchen Stellenwert hat die Theologie im 21. Jahrhundert? Was treibt angehende Theologinnen und Theologen in den Hörsaal? Was erwarten die Hochschulprofessoren vom akademischen Nachwuchs? Und was wünscht sich die Kirche? Erstsendung um 06:05 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 17:05 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


06.30 Uhr

 

 

Die Reportage

"Komm, wir basteln den Frühling" Über die Glücksmomente einer außerordentlichen Begegnung zwischen Jung und Alt Von Doris Weber "Komm, wir basteln den Frühling", sagt der kleine fünfjährige Junge zu der betagten Bewohnerin im Altenpflegeheim. Jetzt singen, basteln, erzählen und spielen die Alten und Jungen fröhlich miteinander. Für einige Stunden erleben sie gegenseitige Herzenswärme und Aufmerksamkeit. Die Alten erfreuen sich an der Lebendigkeit der Jungen, und die Kinder lernen von ihnen, mit Ruhe und liebevoller Geduld. Im Lauf der Zeit erfahren sie auch, dass Pflegebedürftigkeit, Demenz und Tod zum Leben gehören. Glücksmomente, so nennt die "Generationenbrücke" diese Begegnungen. Die Generationenbrücke ist das erste Generationen verbindende Sozialunternehmen Deutschlands, das sich um Freundschaft und regelmäßigen Austausch zwischen Kindern und alten Menschen bemüht. Erstsendung um 06:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 17:30 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


07.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


07.05 Uhr

 

 

Blickpunkt: Diesseits

Das Magazin aus Religion und Gesellschaft


07.30 Uhr

 

 

Zwischen Hamburg und Haiti

Erstsendung um 07:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 09:30 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


08.05 Uhr

 

 

Mikado am Morgen

Mit Rechen, Schaufel und Gießkanne: Gemüse selbst pflanzen! Am Mikrofon: Tim Berendonk Karotten, Salat und Gurken schmecken lecker - aber noch besser, wenn man sie selbst angebaut hat. In unserer Sendung erfahrt ihr, was man alles pflanzen kann, wie man Gemüse pflegt, wann man ernten darf und wie man auch ohne Garten zum Gärtner werden kann. Außerdem war unsere Mikado-Reporterin Ines Hielscher bei einer Pflanzung im Garten der Schule Döhrnstraße dabei, die bei der sogenannten "GemüseAckerdemie" teilnimmt - unsere Studioexperten verraten euch was das genau ist. Wie immer gibt es zudem eine Guten-Morgen-Geschichte, eine neue Ausgabe unsere Mikado-Weltreise und natürlich die beste Musik für den Start in den Tag. Mikado am Morgen


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


09.05 Uhr

 

 

Echo am Morgen


09.30 Uhr

 

 

Zwischen Hamburg und Haiti

Erstsendung um 07:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 09:30 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


10.00 Uhr

 

 

Evangelischer Gottesdienst

Aus der Christus- und Garnisonkirche in Wilhelmshaven Predigt: Pastor Frank Morgenstern Angeschlossen WDR


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


11.05 Uhr

 

 

Das Feature

das ARD radiofeature: "Marktkonforme" Demokratie Ein Feature über den Neoliberalismus und die Krise Von Barbara Eisenmann SWR 2018 Wie kann es sein, dass die Schere zwischen arm und reich sich immer weiter öffnet, dass neoliberales Denken die globalen Wirtschaftskrisen seit 2007 gestärkt überlebt hat? Und dass Angela Merkel unsere Demokratie "marktkonform" gestalten will? Wirtschaftswissenschaftler und ihre informellen Netzwerke gewinnen immer größeren Einfluss auf Politik und Gesellschaft. Die Lehre von den selbstregulierenden liberalen Märkten ist seit Jahrzehnten die vorherrschende ökonomische Theorie. Und ihre Vertreter pflegen enge Beziehungen zu Politik und Finanzwelt. Ökonomen wie Jörg Asmussen, Axel Weber und Ottmar Issing arbeiten mal für das Bundeskanzleramt und die Ministerien, mal für die Europäische Zentralbank und die Deutsche Bundesbank aber auch für die private Finanzwelt. Wessen Interessen vertreten sie und welche Macht haben ihre Netzwerke? Download unter www.ndr.de/radiokunst Das Feature


12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


12.05 Uhr

 

 

Blickpunkt: Diesseits

Das Magazin aus Religion und Gesellschaft


12.30 Uhr

 

 

Das Forum

Thema: Zeitgeschichte Erstsendung Sonnabend, Wiederholung am Sonntag auf NDR Info und NDR Info Spezial


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


13.05 Uhr

 

 

Mittagsecho

Angeschlossen WDR


13.30 Uhr

 

 

Echo der Welt

Das Auslandsmagazin Erstsendung um 13:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 19:20 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


14.05 Uhr

 

 

Mikado - Radio für Kinder

"Jetzt aber raus!" Eine Sendung über Draußen-Spiele von Uwe Storjohann Am Mikrofon: Jörgpeter von Clarenau Mikado - Radio für Kinder


15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15.05 Uhr

 

 

Logo

Das Wissenschaftsmagazin Erstsendung Freitag, Wiederholung am Sonntag auf NDR Info und NDR Info Spezial


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


16.05 Uhr

 

 

Der Talk

Umeswaran Arunagirinathan: meine Wurzeln sind in Deutschland neu entstanden Dr. Umeswaran Arunagirinathan oder kurz Dr. Umes, wie er sich nennen lässt, wurde 1978 auf Sri Lanka geboren. Während des Bürgerkriegs schickte ihn seine Mutter im Alter von 12 Jahren alleine auf die Flucht - eine Odyssee, die acht Monate dauerte und ihn über Asien und Afrika nach Hamburg führte. Fremdsprachenkenntnisse hatte er keine - nur den unbedingten Willen, sich durchzubeißen. Inzwischen ist Dr. Umes deutscher Staatsbürger, macht seine Facharzt-Ausbildung zum Herzchirurgen und hat bereits zwei Bücher über sein Leben geschrieben. Der Talk


17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


17.05 Uhr

 

 

Forum am Sonntag

Doktor Luthers Erben Junge Theologen zwischen Hörsaal und Kirchenkanzel Von Karin Dzionara Ein Studium im Dienst des Herrn - das klingt ziemlich uncool. Dabei gilt die Theologie als eine der ältesten Wissenschaften an unseren Universitäten - und hat mit der Reformation neue Impulse in Sachen Bildung gesetzt. Heute gehört die Theologie eher zu den Nischenfächern im universitären Massenbetrieb: In wohl kaum einem anderen Bereich kommen so wenige Studierende auf so viele Professoren. Die Kurse sind klein, die Fachschaft ist engagiert. Aber welchen Stellenwert hat die Theologie im 21. Jahrhundert? Was treibt angehende Theologinnen und Theologen in den Hörsaal? Was erwarten die Hochschulprofessoren vom akademischen Nachwuchs? Und was wünscht sich die Kirche? Erstsendung um 06:05 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 17:05 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


17.30 Uhr

 

 

Die Reportage

"Komm, wir basteln den Frühling" Über die Glücksmomente einer außerordentlichen Begegnung zwischen Jung und Alt Von Doris Weber "Komm, wir basteln den Frühling", sagt der kleine fünfjährige Junge zu der betagten Bewohnerin im Altenpflegeheim. Jetzt singen, basteln, erzählen und spielen die Alten und Jungen fröhlich miteinander. Für einige Stunden erleben sie gegenseitige Herzenswärme und Aufmerksamkeit. Die Alten erfreuen sich an der Lebendigkeit der Jungen, und die Kinder lernen von ihnen, mit Ruhe und liebevoller Geduld. Im Lauf der Zeit erfahren sie auch, dass Pflegebedürftigkeit, Demenz und Tod zum Leben gehören. Glücksmomente, so nennt die "Generationenbrücke" diese Begegnungen. Die Generationenbrücke ist das erste Generationen verbindende Sozialunternehmen Deutschlands, das sich um Freundschaft und regelmäßigen Austausch zwischen Kindern und alten Menschen bemüht. Erstsendung um 06:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 17:30 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


18.04 Uhr

 

 

Sportreport

Fußball: WM in Russland Formel 1: Großer Preis von Frankreich in Le Castellet Tennis: Turnier in Halle/Westfalen Segeln: Kieler Woche


18.30 Uhr

 

 

Echo des Tages

Angeschlossen WDR


19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


19.05 Uhr

 

 

Zeitzeichen

24. Juni 1848 Der Todestag des französischen Mediziners Charles-Gabriel Pravaz Von Jörg Beuthner Aufnahme des WDR Die Weltgesundheitsorganisation WHO schätzt, dass jährlich 16,2 Milliarden Spritzen zum Einsatz kommen. Impfungen schützen vor Infektionen, Medikamente gelangen so in Muskeln, unter die Haut oder in die Venen, Blutabnahmen dienen der Diagnose. Schon in der Antike nutzten Ärzte die Körperöffnungen, um Klistiere zu verabreichen. Aber es dauerte Jahrhunderte, bis Ärzte eine brauchbare Spritze zur Hand hatten. Der französische Orthopäde Charles-Gabriel Pravaz entwickelte kurz vor seinem Tod den ersten Prototyp einer modernen Injektionsspritze. Verglichen mit den heutigen Einwegspritzen war es ein kleines Kunstwerk aus Glas und Metall. Noch 1920 wurden weltweit nur 100.000 Spritzen in Handarbeit hergestellt, Stückpreis: 50 Dollar. Erst mit dem Siegeszug des Penicillins begann die Massenproduktion. In der Medizingeschichte heißt das 20. Jahrhundert daher auch: "The century of injection - Das Jahrhundert der Spritzen". Zeitzeichen


19.20 Uhr

 

 

Echo der Welt

Das Auslandsmagazin Erstsendung um 13:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 19:20 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


19.50 Uhr

 

 

Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Durch die Nacht ans Meer So ist das Meer! Von Petra Postert Es liest Antje von der Ahe Aufnahme des RBB Zum ersten Mal in ihrem Leben reist Matilda ans Meer. Es wird eine lange Fahrt werden. Weil sie schrecklich ungeduldig ist, fahren ihre Mama und Oma nachts, damit Matilda im Auto schlafen kann. Aber das ist gar nicht so einfach. Halb schlafend, halb wach saust Matilda durch die Nacht und trifft zwischen Traum und Wirklichkeit wunderliche Gestalten: den Nachrichtensprecher aus dem Radio, den Hirsch aus dem Wald, den Mond, die tanzende Toilettenfrau und die leuchtende Muschel. Ihnen allen stellt sie die eine Frage, die sie schon die ganze Zeit umtreibt: Wie ist das Meer? Darauf hat jeder eine ganz eigene Antwort.


20.00 Uhr

 

 

Tagesschau

Übernahme vom ARD-Fernsehen



20.15 Uhr

 

 

Nachtclub Extra

Arte Flamenco Mit Miguel Iven


21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


21.05 Uhr

 

 

Das Hörspiel

Die apokalyptische Glühbirne Von Frank Witzel Kompostion: Frank Witzel Regie: Leonhard Koppelmann Mit Peter Brombacher, Gaby Dohm, Thomas Hauser, Sophie von Kessel, Julia Riedler, Michael Tregor, Irina Wanka und Anton Winstel BR 2017 Seit seinem 9. Lebensjahr wurde er weggesperrt, hauste hinter verschlossenen Mauern in psychiatrischen Anstalten. Jetzt ist er tot. Seine Hinterlassenschaft soll von einer Großnichte gesichtet werden. Die stößt dabei auf ein dunkles Kapitel Familien- und Gesellschaftsgeschichte. Denn der Tote hat offenbar in verrückten Briefen gegen das systematische Schweigen seiner Familie angeschrieben und gegen ein Trauma, das er in der Nazizeit erlebte. Das große "deutsche" Thema, undidaktisch erzählt mit den Mitteln des Absurden und der Groteske. Das Hörspiel


22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


22.05 Uhr

 

 

Jazz Talk

Round Midnight - die NDR Info Radio Stage bei der JazzBaltica Mit Sarah Seidel Bei der diesjährigen JazzBaltica lädt die NDR Jazzredaktion zu einer neuen, besonderen "Late Night-Show" ein: Jeweils von 23:00 - 00:00 Uhr präsentiert Moderatorin Sarah Seidel einige hochkarätige Festival-Künstler, die - angeführt von Nils Landgren - auf der Bühne des JazzClubs zum Talk vorbeischauen und auch musikalische Kostproben geben - spontan und unplugged. Als langjähriger Medienpartner von JazzBaltica zeichnet NDR Info die Shows in der lockeren Clubatmosphäre auf und sendet diese zeitversetzt (jeweils am Folgeabend der Shows: Samstag, 23.06.2018 und Sonntag 24.06.2018 ab 22:05 Uhr). Erstsendung am Sonnabend, Wiederholung am Dienstag auf NDR Blue


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


23.05 Uhr

 

 

Nachtclub Radio Globo in Concert

Erstsendung Sonntag, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue


00.00 Uhr

 

 

Nachtclub Domingo

Musik, die über die Charts hinausgeht - Mit Rainer Skibb Stündlich Nachrichten und Wetter Erstsendung Montag, Wiederholung am Dienstag auf NDR Blue


02.00 Uhr

 

 

Nightlounge

Musik, die über die Charts hinausgeht Stündlich Nachrichten, Wetter