Jetzt läuft auf Nordwest Radio:

Nordwestradio

Hören
 

05.55 Uhr

 

 

Kurz und gut



06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


06.05 Uhr

 

 

Der gute Morgen

darin: 7.00 Uhr Nachrichten, Wetter, Verkehr 8.00 Uhr Nachrichten, Wetter, Verkehr 9.00 Uhr Nachrichten, Wetter, Verkehr


10.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


10.05 Uhr

 

 

Nordwestradio

darin: 11.00 Uhr Nachrichten, Wetter, Verkehr 12.00 Uhr Nachrichten, Wetter, Verkehr


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


13.05 Uhr

 

 

2 nach 1


14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


14.05 Uhr

 

 

Nordwestradio

darin: 15.00 Uhr Nachrichten, Wetter, Verkehr


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


16.05 Uhr

 

 

Nordwestradio

darin: 17.00 Uhr Nachrichten, Wetter, Verkehr


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


18.05 Uhr

 

 

Nordwestradio unterwegs


19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


19.05 Uhr

 

 

Sounds

darin: 20.00 Uhr Nachrichten, Wetter, Verkehr


21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


21.05 Uhr

 

 

Glauben

Wissen


22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


22.05 Uhr

 

 

Nordwestradio in concert

Georg Philipp Telemann Jauchze, jubilier und singe Oratorium der Hamburgischen Kapitänsmusik 1730 Am 25. Juni jährte sich der Todestag von Georg Philipp Telemann zum 250. Mal. Und obwohl er kein gebürtiger Norddeutscher war, hat er doch vor allem das Musikleben Hamburgs maßgeblich mitgestaltet ? auch und gerade bei "offiziellen" Anlässen. Hamburg ist zwar schon immer eine bedeutende Hafenstadt gewesen, aber im Falle von Telemanns "Kapitänsmusiken" dürfen wir den Begriff "Kapitän" nicht mit der Seefahrt in Verbindung bringen. Es gab nämlich damals die Einrichtung der sogenannten Hamburger Bürgerwache. Diese bürgerliche Schutzpolizei war offiziell anerkannt und hatte fest umrissene Aufgaben wie die Bewachung und Pflege der Schutzwälle, das Eingreifen bei Tumulten usw. Und diesen Bürgerwachen standen die sogenannten Bürgerkapitäne voran, die natürlich Männer von tadellosem Ruf sein mussten, "von gutem Leben und Wandel, von gutem Ansehen und Mitteln", wie es damals hieß. Einmal im Jahr wurde diese Institution aufwändig gefeiert, so auch im Jahre 1730 beim "100. Ehren- und Freudenmahl der Bürgerkapitäne". Am Mikrofon: Wolfgang Stapelfeldt


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


23.05 Uhr

 

 

Nordwestradio-Lounge

darin: stündlich Nachrichten, Wetter, Verkehr


00.00 Uhr

 

 

Nordwestradio-Lounge

darin: stündlich Nachrichten, Wetter, Verkehr