Jetzt läuft auf Radio Swiss Classic:

Johannes Brahms Quasi Menuetto und Rondo aus

Hören
 

05.02 Uhr

 

 

Franz Schubert Thema und Variationen aus dem

"Forellenquintett" A-Dur D 667


05.11 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie Nr. 25 g-moll

KV 183


05.32 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Mazurka B-Dur op.7 Nr.1


05.35 Uhr

 

 

Ignaz Pleyel Konzert für Flöte und Orchester G-Dur


05.47 Uhr

 

 

Leopold Antonin Kozeluch Andantino con variationi

aus dem Klavierkonzert D-Dur


05.57 Uhr

 

 

Johann Friedrich Fasch Menuett 1 und 2 aus der

Suite B-Dur


06.02 Uhr

 

 

Tomaso Albinoni Concerto A-Dur Op.5 Nr.10


06.07 Uhr

 

 

Johan Gottfried Hendrik Mann Intermezzo aus dem

Klarinettenkonzert c-moll op. 90


06.13 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven 1. Satz aus dem Klaviertrio

Es-Dur op. 1 Nr. 1 5 / 16


06.21 Uhr

 

 

Johann Simon Mayr Ouvertüre zur Oper "Medea in

Corinto"


06.29 Uhr

 

 

Joseph Haydn Finale aus der Klaviersonate e-moll


06.32 Uhr

 

 

Michael Haydn Sinfonie in Es-Dur


06.42 Uhr

 

 

Franz Anton Hoffmeister / Wolfgang Amadeus Mozart

Andante grazioso aus Flötenquartett A-Dur (nach Mozarts KV 331)


06.48 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Gitarrenkonzert C-Dur


06.59 Uhr

 

 

Leonardo Leo Sinfonia "Il Demetrio"


07.03 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Allegro aus dem

Violinkonzert Nr. 3 G-Dur KV 216


07.13 Uhr

 

 

Friedrich Kuhlau Sonatine G-Dur op. 88 Nr. 2


07.17 Uhr

 

 

Antonio Rosetti Fagottkonzert F-Dur


07.31 Uhr

 

 

Léo Delibes Mazurka aus dem Ballett "Coppélia"


07.36 Uhr

 

 

William Sterndale Bennett Andante con moto aus

der Sinfonie g-moll


07.42 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Fantasie über Polnische Lieder

A-Dur op. 13


07.56 Uhr

 

 

Johann Strauss Romanze für Violoncello und

Orchester op. 243


08.01 Uhr

 

 

Joseph Haydn Scherzando Nr. 4 G-Dur


08.09 Uhr

 

 

Moritz Moszkowski Arabeske As-Dur op. 61 Nr. 1


08.12 Uhr

 

 

Gioachino Rossini Ouvertüre zur Oper "Wilhelm

Tell"


08.24 Uhr

 

 

Manuel Ponce Scherzino Mexicano


08.27 Uhr

 

 

Joseph Boulogne, Chevalier de Saint-Georges Allegro

moderato aus dem Violinkonzert B-Dur op.7 Nr.2


08.36 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Andante und Rondeau

aus dem Klavierkonzert Nr. 16 D-Dur KV 451


08.51 Uhr

 

 

Johann Michael Haydn Andante aus dem

Flötenkonzert D-Dur


08.57 Uhr

 

 

Johann Nepomuk Hummel Pas de Deux aus dem

Ballett "Das Zauberglöckchen"


09.02 Uhr

 

 

Carl Philipp Emanuel Bach Allegro aus dem

Cellokonzert A-Dur


09.09 Uhr

 

 

Romanus Hofstetter Andante cantabile aus dem

Streichquartett F-Dur, auch Joseph Haydn zugeschrieben


09.16 Uhr

 

 

Jacques Offenbach Ouvertüre zur Operette "La

Belle Hélène"


09.25 Uhr

 

 

Robert Schumann Intermezzo aus

,,Faschingsschwank aus Wien" op.26


09.27 Uhr

 

 

Johann Baptist Vanhal Flötenkonzert Nr. 2 B-Dur


09.44 Uhr

 

 

Fernando Sor "La Romanesca" für Oboe und Gitarre


09.47 Uhr

 

 

Giuseppe Tartini 1. Satz aus dem Violinkonzert

e-moll


09.54 Uhr

 

 

Alexander Glazunov Valse de concert Nr. 1 op. 47


10.04 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Menuett aus dem Septett

Es-Dur op.20


10.08 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie Nr. 32 G-Dur

KV 318


10.16 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Andante spianato und Grande

Polonaise brillante op. 22


10.31 Uhr

 

 

Georg Friedrich Händel "Lascia ch'io pianga" aus

der Oper "Rinaldo"


10.37 Uhr

 

 

Antonio Rosetti Rondo aus dem Flötenkonzert

C-Dur


10.42 Uhr

 

 

Karol Kazimierz Kurpinski Ouvertüre zur Oper "Das

Schloss auf Czorsztyn"


10.49 Uhr

 

 

Domenico Scarlatti Sonate g-moll K 8


10.54 Uhr

 

 

Tomaso Albinoni Concerto B-Dur für Oboe,

Streicher und Basso continuo op. 7 Nr. 3


11.03 Uhr

 

 

Adolf Jensen Ballettmusik 2. Akt aus der Oper "Die

Erbin von Montfort"


11.12 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy 1. Satz aus dem

Konzert für Klavier und Streichorchester a-moll


11.27 Uhr

 

 

Gioachino Rossini "La calunnia è un venticello" aus

"Il Barbiere di Siviglia"


11.32 Uhr

 

 

Johann Ludwig Böhner Menuetto aus der Serenade

für Orchester F-Dur op. 9


11.38 Uhr

 

 

Antonio Rosetti Allegro moderato aus dem

Fagottkonzert B-Dur


11.47 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Andante cantabile aus

der Klaviersonate C-Dur KV 330


11.53 Uhr

 

 

João de Sousa Carvalho Ouvertüre zur Oper

"Eumene"


12.01 Uhr

 

 

Joseph Haydn Menuett Nr. 2 E-Dur


12.04 Uhr

 

 

Georges Bizet Allegro vivacissimo aus "Roma",

Konzertsuite Nr. 3


12.11 Uhr

 

 

Teresa Carreño "Corbeille de fleurs" Valse op. 9


12.19 Uhr

 

 

Joseph Joachim Raff Andante quasi Larghetto aus

der Sinfonie Nr. 5 E-Dur op. 177


12.30 Uhr

 

 

Johann Joachim Quantz Allegretto aus dem

Flötenkonzert D-Dur "Pour Potsdam"


12.37 Uhr

 

 

Jean Sibelius Romanze für Streichorchester C-Dur

op. 42


12.43 Uhr

 

 

Friedrich Kalkbrenner Allegretto grazioso, 3.Satz

aus dem Klavierkonzert Nr.2 e-moll op.85


12.55 Uhr

 

 

Anton Bruckner Drei Stücke für Orchester


13.04 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Tempo di menuetto aus

der Sonate für Klavier und Violine e-moll KV 304


13.09 Uhr

 

 

Carl Loewe Scherzo, Vivace aus der Sinfonie d-moll


13.17 Uhr

 

 

Alexander Scriabin Andante aus dem Klavierkonzert

fis-moll op. 20


13.26 Uhr

 

 

Niccolò Paganini Rondo aus dem Violinkonzert Nr. 1

D-Dur op. 6


13.37 Uhr

 

 

Georg Friedrich Händel Ballettmusik und

Schlusschor 3. Akt aus der Oper "Oreste"


13.43 Uhr

 

 

Josef Myslivecek Sinfonie C-Dur


13.53 Uhr

 

 

John Johnson Pavane und Gaillarde


13.56 Uhr

 

 

Carl Stamitz Allegro maestoso aus dem

Fagottkonzert F-Dur


14.03 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Ouvertüre zur Oper

"Don Giovanni"


14.10 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach Klavierkonzert Nr. 6 F-Dur

BWV 1057


14.26 Uhr

 

 

Francesco Geminiani 4 Sätze aus der Bühnenmusik

"La foresta incantata"


14.35 Uhr

 

 

Joseph Haydn 2.Satz aus dem Konzert für

Violoncello und Orchester C-Dur


14.42 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven 1.Satz aus dem Septett

Es-Dur op.20


14.53 Uhr

 

 

Pjotr Iljitsch Tchaikovsky Walzer aus dem Ballett

"Der Schwanensee" op. 20


15.01 Uhr

 

 

Louise Farrenc Nocturne op.49


15.06 Uhr

 

 

Carl Maria von Weber Fagottkonzert F-Dur


15.24 Uhr

 

 

Franz Schubert Andante aus der Sinfonie Nr.4 c-moll

"Tragische"


15.32 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach "Aria di postiglione" und

"Fuga all'imitazione della cornetta di postiglione" aus Capriccio B-Dur BWV 992


15.36 Uhr

 

 

Christoph Willibald Gluck Konzert für Flöte und

Orchester G-Dur


15.49 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart "Ruhe sanft, mein

holdes Leben" aus der Oper "Zaïde"


15.56 Uhr

 

 

Giacomo Puccini Allegretto aus "Drei Menuette für

Streichorchester" op. 42


15.59 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Violin-Romanze Nr. 1 G-Dur

op. 40


16.06 Uhr

 

 

Antonio Rosetti Sinfonie D-Dur


16.21 Uhr

 

 

Gaetano Donizetti Andante Sostenuto


16.23 Uhr

 

 

Alessandro Rolla Alla polacca aus dem Divertimento

für Bratsche und Orchester F-Dur


16.29 Uhr

 

 

Luigi Boccherini "Los manolos" und "La Ritirata di

Madrid" aus dem Quintett op. 30 Nr. 6 C-Dur 6 / 16


16.36 Uhr

 

 

Joseph Haydn Ouvertüre zur Oper "L'incontro

improviso"


16.43 Uhr

 

 

Johannes Brahms Gavotte a-moll


16.45 Uhr

 

 

Francesco Onofrio Manfredini Konzert für zwei

Trompeten, Streicher und Basso Continuo D-Dur


16.52 Uhr

 

 

Saverio Mercadante "Or la sull'onda" aus der Oper

"Il Giuramento"


16.57 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven 3. Satz aus dem Trio für

Klavier, Violine und Cello B-Dur Op.11


17.05 Uhr

 

 

Piotr Iljitsch Tchaikowsky Walzer aus dem Ballett

"Dornröschen" op. 66


17.10 Uhr

 

 

Ignaz Moscheles Allegro maestoso aus dem

Klavierkonzert Nr. 1 F-Dur op. 45


17.20 Uhr

 

 

Jean-Jacques Rousseau Pantomime aus "Le Devin

du Village"


17.27 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Flötenkonzert a-moll


17.36 Uhr

 

 

Antonin Dvorak Humoreske op. 101 Nr. 7


17.39 Uhr

 

 

Gioachino Rossini Ouvertüre zur Oper "Tancredi"


17.46 Uhr

 

 

Isaac Albéniz "Cuba", Capricho aus der "Suite

Española"


17.51 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven "Prüfung des Küssens"

WoO 89


17.57 Uhr

 

 

Oskar Wilhelm Böhme Danse russe op. 32


18.03 Uhr

 

 

Alexander Siloti Präludium h-moll nach Johann

Sebastian Bach


18.07 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Scherzo-Trio "La

Suisse" aus der Streichersinfonie Nr. 9 c-moll


18.11 Uhr

 

 

François Adrien Boieldieu Allegro brillante aus dem

Harfenkonzert C-Dur


18.23 Uhr

 

 

Franz Anton Hoffmeister Andante cantabile aus der

Sinfonie D-Dur


18.29 Uhr

 

 

Oskar Rieding Violinkonzert h-moll op. 35


18.38 Uhr

 

 

Johannes Brahms Ungarische Tänze Nr. 19-21

(instrumentiert von Antonin Dvorák)


18.44 Uhr

 

 

Antonio Rosetti Allegro assai aus dem

Oboenkonzert C-Dur


18.55 Uhr

 

 

Edvard Grieg "Heimweh" aus Lyrische Stücke op. 57

Nr. 6


18.59 Uhr

 

 

Joseph Haydn Ouvertüre zur Oper "L'anima del

filosofo, ossia Orfeo ed Euridice"


19.04 Uhr

 

 

Joseph Purebel Adagio ma non troppo aus dem

Klarinettenkonzert A-Dur


19.11 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart "Non più andrai" aus der

Oper "Le nozze di Figaro"


19.15 Uhr

 

 

Paul Wranitzky Allegro maestoso aus dem

Cellokonzert C-Dur op.27


19.26 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven 3. Satz aus der Sinfonie Nr.

7 A-Dur op. 92


19.35 Uhr

 

 

Andreas Romberg Ouvertüre zur Oper "Don

Mendoza"


19.42 Uhr

 

 

Alexander Glazunov Walzer D-Dur op. 42 Nr. 3


19.45 Uhr

 

 

Niccolò Paganini Rondo aus dem Violinkonzert Nr. 6

e-moll op. posth.


19.57 Uhr

 

 

Gabriel Fauré Sicilienne aus "Pelléas et Mélisande"


20.02 Uhr

 

 

Joseph Haydn Sinfonie Nr. 90 C-Dur



20.28 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Allegretto grazioso aus

der Klaviersonate B-Dur KV 333


20.35 Uhr

 

 

Giuseppe Antonio Brescianello Konzert für Violine

und Orchester Nr. 4 e-moll


20.44 Uhr

 

 

Jacques Offenbach Barcarolle aus der Oper

"Hoffmanns Erzählungen"


20.48 Uhr

 

 

Domenico Cimarosa Concerto für Klarinette und

Streicher


21.00 Uhr

 

 

Franz Schubert "Der Lindenbaum" aus "Die

Winterreise"


21.04 Uhr

 

 

Robert Schumann Sinfonie Nr. 4 d-moll op. 120


21.31 Uhr

 

 

Theodor Leschetizky Impromptu op. 2 Nr. 1 "Les

deux Alouettes"


21.35 Uhr

 

 

Johann Georg Pisendel Konzert für Violine,

Streicher und Basso continuo Es-Dur


21.48 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Adagio religioso aus

der Sinfonie Nr. 2 Op. 52 "Lobgesang"


21.56 Uhr

 

 

Franz Schubert Deutscher Tanz D 90 Nr. 1


22.00 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur

op. 15


22.36 Uhr

 

 

Antonín Dvorák Tempo di Valse aus der Serenade

E-Dur op.22


22.43 Uhr

 

 

Franz Krommer Alla Polacca aus der Sinfonia

Concertante Es-Dur op. 70


22.51 Uhr

 

 

Alexander Glazunov Rêverie orientale op. 14 Nr. 2


22.59 Uhr

 

 

Paul Wranitzky Sinfonie D-Dur op.16 Nr.3


23.18 Uhr

 

 

Giovanni Paisiello "Nel cor più non mi sento"


23.22 Uhr

 

 

Franz Anton Hoffmeister Rondo aus dem

Flötenkonzert Nr. 16 C-Dur


23.28 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Adagio aus dem

Klavierkonzert A-Dur KV 488


23.36 Uhr

 

 

Franz Schubert "Die Zauberharfe"

Rosamunde-Ouvertüre D 644


23.46 Uhr

 

 

Charles-Auguste de Bériot Andante tranquillo aus

dem Violinkonzert Nr. 7 G-Dur op. 76


23.52 Uhr

 

 

Ferdinando Carulli Konzert für Gitarre und

Orchester in A-Dur op. 8a


00.01 Uhr

 

 

Mauro Giuliani Allegro maestoso aus dem

Gitarrenkonzert Nr. 1 A-Dur op. 30


00.10 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 5 c-moll op. 67


00.45 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Etude E-Dur für Klavier op. 10/3


00.49 Uhr

 

 

Antonin Kraft Rondo alla Cosacca aus dem

Cellokonzert C-Dur op.4


00.56 Uhr

 

 

Luigi Boccherini Andante amoroso aus der Sinfonie

d-moll op. 37 No. 3


01.01 Uhr

 

 

Gioachino Rossini 1. Satz aus dem "Concerto da

Esperimento" für Fagott und Orchester


01.09 Uhr

 

 

Bernhard Romberg Konzertouvertüre op. 34


01.17 Uhr

 

 

Johann Nepomuk Hummel Andante aus dem

Klaviertrio Es-Dur op. 12


01.23 Uhr

 

 

Etienne-Nicolas Méhul Sinfonie Nr. 4 E-Dur


01.49 Uhr

 

 

Ernst Eichner Andantino aus dem Harfenkonzert

D-Dur op. 9


01.57 Uhr

 

 

Charles Gounod Concertino für Flöte und kleines

Orchester


02.02 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Concerto a-moll op. 3/6 aus "L'Estro

Armonico"


02.11 Uhr

 

 

Domenico Scarlatti Sonate d-moll


02.15 Uhr

 

 

Luigi Boccherini Sinfonie Es-Dur op.35 Nr.2


02.28 Uhr

 

 

Mauro Giuliani Andantino alla Siciliana aus

Gitarrenkonzert Nr. 3 F-Dur op. 70


02.35 Uhr

 

 

Franz Schubert Ouvertüre B-Dur D 470


02.42 Uhr

 

 

Robert Schumann Konzertstück G-Dur op. 92


02.59 Uhr

 

 

Victor Herbert Petite Valse aus sieben Stücke für

Cello


03.01 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Concerto für Violine, Streicher und

Basso continuo op. 8 Nr. 8 g-moll


03.11 Uhr

 

 

Ignacy Jan Paderewsky Melodie op. 16 Nr. 2


03.16 Uhr

 

 

Ignaz Pleyel Sinfonie F-Dur


03.36 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Polonaise für Klavier op. 40/1 A-Dur


03.42 Uhr

 

 

Giuseppe Martucci Notturno op. 70 Nr. 1


03.49 Uhr

 

 

Joseph Haydn 1. Satz aus dem Konzert für Oboe

und Orchester C-Dur


04.00 Uhr

 

 

Enrique Granados Valse poético Nr. 1


04.02 Uhr

 

 

Zygmunt Stojowski Romanze für Violine und

Orchester Es-Dur 7 / 16


04.09 Uhr

 

 

Franz Schubert Sinfonie Nr. 5 B-Dur D 485


04.40 Uhr

 

 

Alexander Scriabin Nocturne für die linke Hand op.


04.46 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart 1. Satz aus dem

Violinkonzert Nr. 1 B-Dur KV 207


04.54 Uhr

 

 

Christoph Willibald Gluck "Reigen seliger Geister"

aus der Oper "Orfeo ed Euridice"