Jetzt läuft auf WDR3:

WDR 3 Lieblingsstücke

Hören
 

06.05 Uhr

 

 

WDR 3 Mosaik

Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur



07.50 Uhr

 

 

Kirche in WDR 3

Choral Pfarrerin Petra Schulze, Düsseldorf


09.05 Uhr

 

 

WDR 3 Klassik Forum

Mit Katharina Eickhoff Johann Strauß Kaiserwalzer, op. 437, in einer Bearbeitung für Flöte, Klarinette, Streichquartett und Klavier; Les Solistes de l'Opéra National de Lyon Sebastián de Yradier La paloma; Pumeza Matshikiza, Sopran; Aarhus Symphony Orchestra, Leitung: Tobias Ringborg Franz von Suppé Ouvertüre zur Operette "Leichte Kavallerie"; Berliner Philharmoniker, Leitung: Herbert von Karajan Wolfgang Amadeus Mozart Konzert A-dur, KV 488; Monique Haas, Klavier; Berliner Philharmoniker, Leitung: Ferdinand Leitner Edward Elgar Serenade e-moll, op. 20; Sinfonia of London, Leitung: John Barbirolli Ethel Smyth Quartett e-moll; Mannheimer Streichquartett Johann Sebastian Bach Konzert d-moll, BWV 1043; Nemanja Radulovic und Tijana Milosevic, Violine; Double Sens Carl Maria von Weber Ouvertüre zur Oper "Euryanthe"; Wiener Philharmoniker, Leitung: Wilhelm Furtwängler Johann Stamitz Konzert B-dur; Andreas Ottensamer, Klarinette; Kammerakademie Potsdam Richard Strauss Walzerfolge aus dem 3. Akt aus "Der Rosenkavalier", Komödie für Musik; Berliner Philharmoniker, Leitung: Erich Kleiber


12.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um zwölf


12.10 Uhr

 

 

WDR 3 Kultur am Mittag

Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur


13.04 Uhr

 

 

WDR 3 Lunchkonzert


14.45 Uhr

 

 

WDR 3 Lesezeichen

Christoph Ransmayr: Atlas eines ängstlichen Mannes


15.04 Uhr

 

 

WDR 3 Tonart

Mit Nele Freudenberger


17.45 Uhr

 

 

WDR 3 ZeitZeichen

Stichtag heute 19. Juni 1867 Die Hinrichtung des mexikanischen Kaisers Maximilian Von Andrea Kath


18.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um sechs


18.10 Uhr

 

 

WDR 3 Resonanzen

Aktuelles aus der Kultur


19.04 Uhr

 

 

WDR 3 Hörspiel

Der Chip-Souffleur Von Jiri Ort Annette Prada: Maria Liedhegener Dr. Michaela Schulte: Lisa Adler Frank Brittkes: Bruno Tendera Henry Wagenbach: David Schroeder Regie: Thomas Leutzbach Eine Revolution auf dem Audio-Markt: Frank Brittkess und seine Assistentin Dr. Michaela Schulte arbeiten am idealen Musikplayer für unterwegs: ein kleiner Chip in Form eines Ohrwurms.


20.04 Uhr

 

 

WDR 3 Konzert

Mit Claudia Belemann Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" 2017 Preisträgerkonzert Preisträgerinnen und Preisträger des Bundeswettbewerbs "Jugend musiziert" Aufnahme aus der Paderhalle, Paderborn Der 54. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" wird in Paderborn ausgetragen. Im Abschlusskonzert präsentieren sich die besten Nachwuchs-Musikerinnern und -Musiker Deutschlands. Rund 2.500 Musiker sind vom 1. bis 8. Juni in Paderborn zu Gast. Sie haben sich bei Regional- und Landeswettbewerben des Wettbewerbs "Jugend Musiziert" qualifiziert und sind somit die Besten von etwa 20 000 Teilnehmern bundesweit. Wer von ihnen in Paderborn die ersten Plätze belegen wird, entscheidet sich erst im Laufe des Wettbewerbs. In diesem Jahr gibt es die Kategorien Klavier, Harfe, Gesang (klassisch), Drum-Set (Pop), Gitarre (Pop), Streicher- und Bläser-Ensemble, Akkordeon-Kammermusik und Neue Musik. Für die jungen Pianisten hat man in Paderborn LKW-weise Flügel herangeschafft und alle Klavierstimmer Westfalens angeheuert.


22.04 Uhr

 

 

WDR 3 Jazz & World

Mit Hans W. Ewert Return to Happiness Jazz at the Philharmonic in den 1950ern Mit Musik von Gene Krupa & Buddy Rich, dem Oscar Peterson Trio, Lester Young und Dizzy Gillespie bis 24:00 Uhr


00.05 Uhr

 

 

Das ARD Nachtkonzert

Vom Bayerischen Rundfunk Albert Lortzing Ouvertüre zu "Hans Sachs"; Rundfunk-Sinfonie-Orchester Berlin, Leitung: Adolf Fritz Guhl Antonio Lotti Sonate F-dur; Ensemble Zefiro Johann Sebastian Bach Brandenburgisches Konzert Nr. 5 D-dur, BWV 1050; Emmanuel Pahud, Flöte; Berliner Barock Solisten, Leitung: Rainer Kussmaul Wolfgang Amadeus Mozart Violinkonzert A-dur, KV 219; Arabella Steinbacher; Rundfunk-Sinfonie-Orchester Berlin, Leitung: Marek Janowski Sergej Prokofjew Sonate A-dur, op. 82; Olli Mustonen, Klavier Vincent d'Indy Fantasie über französische Volksthemen, op. 31; Lajos Lencsés, Oboe; Rundfunk-Sinfonie-Orchester Berlin, Leitung: Hans E. Zimmer Robert Schumann Julius Cäsar, op. 128, Ouvertüre; Swedish Chamber Orchestra, Leitung: Thomas Dausgaard Florent Schmitt Sonate libre, op. 68; Ilona Then-Bergh, Violine; Michael Schäfer, Klavier Peter Tschaikowsky Manfred, op. 58, Sinfonie nach Byron; David Bell, Orgel; London Philharmonic Orchestra, Leitung: Mstislaw Rostropowitsch Georg Friedrich Händel Concerto grosso C-dur; Zefiro Baroque Orchestra, Leitung: Alfredo Bernardini Emmanuel Ceysson Paraphrase über Themen aus der Oper "Carmen" von Georges Bizet; Emmanuel Ceysson, Harfe Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert A-dur, KV 488; Mitsuko Uchida; English Chamber Orchestra, Leitung: Jeffrey Tate Bohuslav Martinu Streichquartett Nr. 3; Prager Streichquartett Antonín Dvorák Höllentanz, aus "Die Teufelskäthe"; Gewandhausorchester, Leitung: Vaclav Neumann Wolfgang Amadeus Mozart Divertimento F-dur nach 4 Arien aus "Così fan tutte"; Trio di Clarone Johannes Brahms Poco allegretto, aus der Sinfonie Nr. 3 F-dur, op. 90; Wiener Philharmoniker, Leitung: Leonard Bernstein Georg Friedrich Händel Konzert F-dur; Ragna Schirmer, Hammerklavier; Händelfestspielorchester Halle, Leitung: Bernhard Forck Gabriel Fauré Pavane fis-moll, op. 50; Orpheus Chamber Orchestra Karl Goldmark Andante, aus dem Violinkonzert a-moll, op. 28; Joshua Bell; Los Angeles Philharmonic Orchestra, Leitung: Esa-Pekka Salonen Edward Elgar Finale aus "Enigma-Variationen", op. 36; Ashley Wass, Klavier