Jetzt läuft auf WDR3:

WDR 3 Lunchkonzert

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

WDR 3 Mosaik

Mit Daniel Finkernagel Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur Darin: zur halben Stunde Kurz- und Kulturnachrichten zur vollen Stunde WDR aktuell 07:50 Kirche in WDR 3 Choral Präses Annette Kurschus, Bielefeld


15 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

WDR 3 Klassik Forum

Mit Elgin Heuerding Jorge Cardoso: Milonga; Milos Karadaglic, Gitarre Darius Milhaud: Le bal martiniquais, op. 249; Christian Ivaldi und Noël Lee, Klavier Jacob do Bandolim: Doce de coco, in der Bearbeitung für Violoncello, Klarinette und Gitarre; Yo-Yo Ma, Violoncello; Paquito D'Rivera, Klarinette; Romero Lubambo, Gitarre Francisco Tárrega: Recuerdos de la Alhambra; Milos Karadaglic, Gitarre Conradin Kreutzer: Rezitativ und Arie des Jägers, aus der Oper "Das Nachtlager in Granada"; Thomas Hampson, Bariton; Münchner Rundfunkorchester, Leitung: Fabio Luisi Jordi Savall / Juan del Encina: Das Ende von Al-Andalus 2, aus "1492 - Die Eroberung Granadas"; Hespèrion XXI; Capella Reial de Catalunya, Leitung: Jordi Savall Maurice Ravel: Quartett F-Dur; Quatuor Ébène Johan Helmich Roman: Allegro / Ouvertüre / Larghetto / Allegro assai / Gigue / Allegro / Allegro, aus "Golovinmusiken"; Höör Barock, Blockflöte und Leitung: Dan Laurin Franz Schubert: Erlkönig, D 328, in der Orchesterbearbeitung von Hector Berlioz; Bo Skovhus, Bariton; Dänisches Nationales Radio-Sinfonieorchester, Leitung: Stefan Vladar Richard Strauss: 4 Gesänge, op. 33; Orchestre Philharmonique de Nice, Leitung: Friedrich Haider Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 31 As-Dur, op. 110; Jewgenij Sudbin


47 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um zwölf


0 Wertungen:      Bewerten

12.10 Uhr

 

 

WDR 3 Kultur am Mittag

Mit Nicolas Tribes Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur


1 Wertung:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

13.04 Uhr

 

 

WDR 3 Lunchkonzert

Mit Nicolas Tribes


1 Wertung:      Bewerten

14.45 Uhr

 

 

WDR 3 Lesezeichen

Miguel de Cervantes: Die Irrfahrten von Persiles und Sigismunda


0 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

15.04 Uhr

 

 

WDR 3 Tonart

Mit Anna Winterberg Darin: zur vollen Stunde WDR aktuell


20 Wertungen:      Bewerten

17.45 Uhr

 

 

WDR 3 ZeitZeichen

24. April 1884 - Südwestafrika wird erste deutsche Kolonie Von Daniela Wakonigg Als sich das Deutsche Reich 1884 entschloss, in Afrika seine erste Kolonie auszurufen, unterwarfen andere europäische Staaten die Welt bereits seit Jahrhunderten. Doch an Brutalität standen die Deutschen anderen Kolonialmächten in nichts nach, wie der Völkermord an den Herero zeigt. Als der unternehmungslustige Bremer Tabakhändler Adolf Lüderitz im Südwesten Afrikas ein Stück Land erwarb, nutzte das Deutsche Reich die Chance, um in die Kolonialpolitik einzusteigen. 1884 wurde "Lüderitzland" unter den Schutz des Deutschen Reichs gestellt und zu Deutsch-Südwestfrika - dem heutigen Namibia - ausgebaut, in dem gezielt Deutsche angesiedelt wurden. Als die einheimische Bevölkerung merkte, dass sie bei Landkäufen betrogen worden war und durch die deutschen Siedler ihre Lebensgrundlage verlor, kam es zu Aufständen. Der bekannteste von ihnen, der Aufstand der Herero, wurde vom Deutschen Reich mit einem Völkermord beantwortet. Im 20. Jahrhundert wurden die deutschen Kolonialverbrechen weitgehend verdrängt. In den letzten Jahrzehnten erfolgt langsam eine Aufarbeitung. Erst 2015 wurde das Massaker an den Herero von der deutschen Bundesregierung offiziell als Völkermord anerkannt.


7 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um sechs


0 Wertungen:      Bewerten

18.10 Uhr

 

 

WDR 3 Resonanzen

Mit Ulrich Biermann Aktuelles aus der Kultur


14 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

19.04 Uhr

 

 

WDR 3 Hörspiel

Thema "Eine Woche Liebe": Narziss und die beiden Schwestern Von Rafael Angel Herra Elegische Liebesgeschichte zwischen den Zeiten Komposition: der Autor Ophelia: Renate Schroeter Martha: Monica Bleibtreu Narziss: Friedhelm Ptok Mutter: Christa Strobel Priester: Ernst August Schepmann Regie: Dieter Carls Anschließend: WDR 3 Foyer


34 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

20.04 Uhr

 

 

WDR 3 Konzert

Mit Nicolas Tribes Thielemann dirigiert Schumann Robert Schumann: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur, op. 97 "Rheinische" / Sinfonie Nr. 4 d-Moll, op. 120 Staatskapelle Dresden, Leitung: Christian Thielemann Aufnahme aus der Semperoper, Dresden


62 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

22.04 Uhr

 

 

WDR 3 Jazz & World


5 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Das ARD Nachtkonzert

Übernahme vom: Bayerischer Rundfunk Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert D-Dur, KV 315f; Midori, Violine; NDR Elbphilharmonie Orchester, Klavier und Leitung: Christoph Eschenbach George Enescu: Sonate a-Moll; Florian Paul, Violine; Cristian Niculescu, Klavier Peter Tschaikowsky: 9 liturgische Chöre; NDR Chor, Leitung: Philipp Ahmann Paul Graener: Sinfonia breve, op. 96; NDR Radiophilharmonie, Leitung: Werner Andreas Albert Mulo Francel: Aventure; Quadro Nuevo; NDR Pops Orchestra, Leitung: Enrique Ugarte ab 02:03: Antonio Vivaldi: Sonate d-Moll; Nigel Kennedy, Violine; Olaf Maninger, Violoncello; Taro Takeuchi, Laute; Mitzi Meyerson, Cembalo Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 2 c-Moll; Staatskapelle Dresden, Leitung: Eugen Jochum Wolfgang Amadeus Mozart: Ah se in ciel, benigne stelle, KV 538; Christiane Oelze, Sopran; Kammerorchester Carl Philipp Emanuel Bach, Leitung: Hartmut Haenchen Franz Schubert: Klaviertrio B-Dur, D 898; Michael Korstick, Klavier; Thomas Albertus Irnberger, Violine; David Geringas, Violoncello ab 04:03: Jean-Marie Leclair: Deuxième Récréation de Musique, op. 8; Musica Alta Ripa Robert Schumann: Ouvertüre zu "Genoveva"; WDR Sinfonieorchester, Leitung: Hans Vonk Maurice Ravel: Daphnis et Chloé; Florian Uhlig, Klavier ab 05:03: Henry Purcell: Sonate Nr. 9 F-Dur; Retrospect Trio Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichersinfonie Nr. 2 D-Dur; London Festival Orchestra, Leitung: Ross Pople Johann Sebastian Bach: Konzert c-Moll, BWV 1060; Alexandra Codreanu und Jon Laukvik, Cembalo; Ensemble Parlando Frédéric Chopin: Walzer Es-Dur, op. 18; Lang Lang, Klavier Georg Friedrich Händel: Ouvertüre D-Dur; Tamás Pálfalvi, Trompete; Franz Liszt Chamber Orchestra Ralph Vaughan Williams: Ausschnitt aus "English Folk Song Suite"; Academy of St. Martin-in-the-Fields, Leitung: Neville Marriner Darin: 02:00, 04:00, 05:00 WDR aktuell


5 Wertungen:      Bewerten