Jetzt läuft auf WDR3:

Das ARD Nachtkonzert

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

WDR aktuell



06.05 Uhr

 

 

WDR 3 Mosaik

Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur 07.00, 08.00 WDR aktuell 07.50 Kirche in WDR 3


09.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


09.05 Uhr

 

 

WDR 3 Klassik Forum

Étienne-Nicolas Méhul Ouverture du ballet de Paris à grand orchestre; L'arte del mondo, Leitung: Werner Ehrhardt Franz Liszt/Franz Xaver Wolfgang Mozart 5 Variationen über ein Thema aus Mehuls "Joseph"; Leslie Howard, Klavier Richard Wagner Preislied des Walther von Stolzing, aus der Oper "Die Meistersinger von Nürnberg"; Klaus Florian Vogt, Tenor; Orchester der Deutschen Oper Berlin, Leitung: Peter Schneider Johannes Brahms Variationen B-dur, op. 56a über ein Thema von Joseph Haydn; Gewandhausorchester, Leitung: Riccardo Chailly Joseph Haydn Trio A-dur, Hob XV:18; Trio 1790 George Antheil Jazz Sonata; Ensemble Modern, Leitung: Ingo Metzmacher Dmitrij Schostakowitsch Suite Nr. 2; Königliches Concertgebouw Orchester Amsterdam, Leitung: Riccardo Chailly Johann Sebastian Bach Präludium e-moll, BWV 855, aus "Das Wohltemperierte Klavier", Teil 1; Daniel Hope, Violine; Juan Lucas Aisemberg, Viola; Christiane Starke, Violoncello Frédéric Chopin Sonate Nr. 2 b-moll, op. 35; Ivo Pogorelich, Klavier Étienne-Nicolas Méhul Sinfonie Nr. 1 g-moll; Cappella Coloniensis, Leitung: Bruno Weil Claude Debussy Petite Suite für Klavier zu 4 Händen, bearbeitet für Kammerensemble; Linos Ensemble


12.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um zwölf


12.10 Uhr

 

 

WDR 3 Kultur am Mittag

Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur


13.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


13.04 Uhr

 

 

WDR 3 Lunchkonzert


14.45 Uhr

 

 

WDR 3 Lesezeichen

Margaret Atwood: Der gefriergetrocknete Bräutigam


15.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


15.04 Uhr

 

 

WDR 3 Tonart

16.00, 17.00 WDR aktuell


17.45 Uhr

 

 

WDR 3 ZeitZeichen

Stichtag heute 18. Oktober 1517 Der Geburtstag des portugiesischen Theologen Manuel da Nóbrega Von Niklas Rudolph Rio de Janeiro, Salvador, São Paulo - wo ein Grundstein gelegt wurde, war Manuel de Nóbrega dabei. Seine Briefe und Aufzeichnungen aus dem 16. Jahrhundert verraten viel über das konfliktgeschüttelte Brasilien der Gegenwart. Weil Manuel de Nóbrega stotterte, konnte er nicht Dozent an einer portugiesischen Hochschule werden. Also entschloss er sich, als Missionar zu dienen. Mit den ersten Truppen, die aus Brasilien eine mächtige portugiesische Kolonie machen sollten, überquerte der Jesuit den Atlantik. Er verbot den brasilianischen Ureinwohnern das Essen von Menschenfleisch und setzte sich gleichzeitig gegen ihre Ausbeutung durch die Kolonisatoren ein. Aus einer seiner Siedlungen ging später São Paulo hervor, heute die größte Stadt Brasiliens mit mehr als 20 Millionen Einwohnern.


18.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um sechs


18.10 Uhr

 

 

WDR 3 Resonanzen

Aktuelles aus der Kultur


19.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


19.04 Uhr

 

 

WDR 3 Hörspiel

Ausnahmezustand - 40 Jahre Deutscher Herbst Das Ultimatum Von Friedrich Christian Delius Mit Kornelia Boje, Sonja Deutsch, Amma Tahboub, Viola Sauer, Ghodshie Rayegan, Hubertus Bengsch und vielen anderen Regie: Joachim Sonderhoff Aufnahme WDR/hr 1988 Am 18. Oktober 1977 befreite die GSG 9 in Mogadischu die Geiseln in der entführten Lufthansamaschine "Landshut".


20.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


20.04 Uhr

 

 

WDR 3 Konzert live

Mittwochskonzerte der Musikkulturen Mah-e Manouche Übertragung aus der Rudolf-Oetker-Halle, Bielefeld


22.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


22.04 Uhr

 

 

WDR 3 Jazz & World

Afrobeat Power Der nigerianische Drummer Tony Allen bis 24:00 Uhr


00.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


00.05 Uhr

 

 

Das ARD Nachtkonzert

Vom Bayerischen Rundfunk Johann Sebastian Bach Orchestersuite Nr. 3 D-dur, BWV 1068; Mitglieder des NDR Elbphilharmonie Orchesters, Leitung: Gottfried von der Goltz Felix Draeseke Serenade D-dur, op. 49; NDR Radiophilharmonie, Leitung: Jörg-Peter Weigle Julius Röntgen Klavierkonzert Nr. 2 D-dur; Matthias Kirschnereit; NDR Radiophilharmonie, Leitung: David Porcelijn Joseph Haydn Sinfonie Nr. 76 Es-dur; NDR Elbphilharmonie Orchester, Leitung: Günter Wand Felix Mendelssohn Bartholdy Meeresstille und glückliche Fahrt, Ouvertüre; NDR Radiophilharmonie, Leitung: Ulrich Windfuhr Georges Bizet L'Arlésienne, op. 23, Bühnenmusik; Orfeón Donostiarra; Orchestre du Capitole de Toulouse, Leitung: Michel Plasson Erich Wolfgang Korngold Sonate Nr. 1 d-moll; Michael Schäfer, Klavier Richard Strauss Symphonia domestica, op. 53; Berliner Philharmoniker, Leitung: Zubin Mehta Ludwig August Lebrun Oboenkonzert Nr. 5 C-dur; Bart Schneemann; Niederländisches Radio-Kammerorchester, Leitung: Jan Willem de Vriend Modest Mussorgskij Bilder einer Ausstellung; Yefim Bronfman, Klavier Gioacchino Rossini Ouvertüre zu "La gazza ladra"; Chamber Orchestra of Europe, Leitung: Claudio Abbado Domenico Scarlatti Sonate G-dur; Monica Huggett, Violine; Christophe Coin, Violoncello; Scott Ross, Cembalo Peter Tschaikowsky Walzer, aus "Eugen Onegin"; Orchestre Philharmonique de Radio France, Leitung: Paavo Järvi Francesco Veracini Sonate Nr. 5 C-dur; John Holloway, Violine; Jaap ter Linden, Violoncello; Lars Ulrik Mortensen, Cembalo Gabriel Pierné Scherzo-Caprice D-dur, op. 25; Stephen Coombs, Klavier; BBC Scottish Symphony Orchestra, Leitung: Ronald Corp Hector Berlioz Ouvertüre zu "Béatrice et Bénédict"; Scottish Chamber Orchestra, Leitung: Robin Ticciati