Jetzt läuft auf WDR3:

WDR 3 Mosaik

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

WDR 3 Mosaik

Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur Darin: 06.30, 07.30, 08.30 Kurz- und Kulturnachrichten 07.00, 08.00 WDR aktuell 07.50 Kirche in WDR 3


14 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

WDR 3 Klassik Forum

Johann Sebastian Bach In dir ist Freude, BWV 615, Choralbearbeitung; Michael Gailit, Orgel Joseph Haydn Flötenuhr 1772 und 1792, in der Ausführung für Orgel; Sabine Schwarz, Orgel; Schwanthaler Trompeten Consort Wolfgang Amadeus Mozart Der Zauberer, KV 472; Anne Sofie von Otter, Mezzosopran; Melvyn Tan, Klavier Franz Schubert Sinfonie Nr. 7 h-Moll, D 759; Kammerakademie Potsdam, Leitung: Antonello Manacorda Hugo Wolf 4 Lieder der Mignon, aus Goethes "Wilhelm Meister"; Barbara Hannigan, Sopran; Reinbert de Leeuw, Klavier Johannes Brahms Quartett B-Dur, op. 67; Alban-Berg-Quartett Antonio Vivaldi Konzert g-Moll, op. 10,2, Emmanuel Pahud, Flöte; Australian Chamber Orchestra, Leitung: Richard Tognetti Michael Praetorius Wie schön leuchtet der Morgenstern, aus der Sammlung "Musae sioniae...deutscher geistlicher...Psalmen und Lieder...neunder Theil"; Frankfurter Renaissance Ensemble Joseph Rheinberger Erwartung, aus "Der Stern von Bethlehem", op. 164, Weihnachtskantate für Soli, Chor, Orchester und Orgel; Dorothee Jansen, Sopran; Bernhard Spingler, Bariton; WDR Rundfunkchor; WDR Funkhausorchester, Leitung: Helmuth Froschauer André Jolivet Pastorales de Noël; Roland van den Berghe, Flöte; Peter Mann, Violoncello; Gyde Knebusch, Harfe Vincenzo Bellini Szene und Duett Elvira - Arturo, aus der Oper "I puritani"; Anna Netrebko, Sopran; Juan Diego Flórez, Tenor; Orquestra de la Comunitat Valenciana, Leitung: Daniel Oren Michail Glinka Trio pathétique d-Moll; Consortium Classicum Milij Alexejewitsch Balakirew Ouvertüre über 3 russische Themen; Norwegian Radio Orchestra, Leitung: Ari Rasilainen


46 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um zwölf


0 Wertungen:      Bewerten

12.10 Uhr

 

 

WDR 3 Kultur am Mittag

Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur


1 Wertung:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

13.04 Uhr

 

 

WDR 3 Lunchkonzert


1 Wertung:      Bewerten

14.45 Uhr

 

 

WDR 3 Lesezeichen

Bora Cosic: Im Zustand stiller Auflösung


0 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

15.04 Uhr

 

 

WDR 3 Tonart

Darin: 16.00, 17.00 WDR aktuell


20 Wertungen:      Bewerten

17.45 Uhr

 

 

WDR 3 ZeitZeichen

Stichtag heute 12. Dezember 1963 Kenia wird unabhängig Von Thomas Pfaff Kenia gehört zu den britischen Kolonien, die Großbritannien nach dem 2.Weltkrieg am entschiedensten verteidigt. 40.000 weiße britische Siedler haben sich dort niedergelassen und die einheimische Bevölkerung von fast allen fruchtbaren Böden vertrieben. Nach dem Vorbild Südafrikas unterdrücken sie die Schwarzen in einem Apartheid-ähnlichen Gesellschaftssystem. Doch der Widerstand im Land wächst. Im "Mau-Mau-Aufstand" der 1950er Jahre kämpfen kenianische Krieger mit einer Guerillataktik gegen die Weißen und afrikanische Kollaborateure. Der Aufstand wird blutig niedergeschlagen; bis zu 100.000 Kenianer getötet, bis zu 1,5 Millionen jahrelang in Internierungslager gesperrt, in denen auch gefoltert wird. Doch die Kosten dieser Politik sind schließlich zu hoch: Anfang der 1960er Jahre kann Großbritannien sich die Besetzung nicht mehr leisten; als eines der letzten afrikanischen Länder wird Kenia in die Unabhängigkeit entlassen. Unter den wirtschaftlichen und politischen Problemen, die auf die Kolonialzeit zurückgehen, leidet das Land bis heute.


7 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um sechs


0 Wertungen:      Bewerten

18.10 Uhr

 

 

WDR 3 Resonanzen

Aktuelles aus der Kultur


14 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

19.04 Uhr

 

 

WDR 3 Hörspiel

100 Jahre Israel Bewerbung 39 Von Ahmed Masoud Übersetzung aus dem Englischen: Maren Kames Regie: Rami Hamze Anschließend: WDR 3 Foyer Olympia 2048 im Gazastreifen


31 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

20.04 Uhr

 

 

WDR 3 Konzert

WDR 3 Funkhauskonzert Bedrich Smetana Streichquartett Nr. 1 "Aus meinem Leben" Sally Beamish Reed Stanzas Traditional Scottish Folk-Tunes, in der Bearbeitung von Donald Grant Elias String Quartet Aufnahme aus dem Kölner Funkhaus


62 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

22.04 Uhr

 

 

WDR 3 Jazz & World

Bielefelder Mittwochskonzerte Ensemble Vinorosso - "Weltsichten" Aufnahmen vom 12. Dezember aus der Rudolf-Oetker-Halle bis 24:00 Uhr


3 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Das ARD Nachtkonzert

Vom Bayerischen Rundfunk Darin: 02.00, 04.00, 05.00 WDR aktuell Claude Gervaise/Pierre d´Attaignant Alte französische Tänze; NDR Brass Johannes Brahms 10 Ungarische Tänze; Christof Keymer, Klavier Bruno Walter Sinfonie Nr. 1 d-Moll; NDR Elbphilharmonie Orchester, Leitung: Leon Botstein Hugo Distler Singet frisch und wohlgemut, op. 12,4; NDR Chor, Leitung: Philipp Ahmann Joseph Haydn Sinfonie Nr. 101 D-Dur "Die Uhr"; London Philharmonic Orchestra, Leitung: Georg Solti George Onslow Streichquintett c-Moll, op. 44; Wolfgang Güttler, Kontrabass; Mandelring-Quartett Peter Tschaikowsky Dornröschen, op. 66a, Suite; San Francisco Symphony Orchestra, Leitung: Seiji Ozawa Ludwig van Beethoven Sonate e-Moll, op. 90; Maurizio Pollini, Klavier Johann Friedrich Fasch Orchestersuite C-Dur; Freiburger Barockorchester, Leitung: Thomas Hengelbrock Max Reger Suite im alten Stil F-Dur, op. 93; Bamberger Symphoniker, Leitung: Hanns-Martin Schneidt Pereric Moraeus Heilige Nacht; Anne Sofie von Otter, Mezzosopran; Kalle Moraeus, Gitarre, Violine und Mandoline; Svante Henryson, Violoncello und Kontrabass; Bengan Jansson, Akkordeon und Orgel Juan Crisóstomo Arriaga Sinfonie D-Dur; Il Fondamento, Leitung: Paul Dombrecht Georg Friedrich Händel Concerto grosso F-Dur, op. 3,4; English Concert, Leitung: Trevor Pinnock Camille Saint-Saëns Tarantelle a-Moll, op. 6; Marc Grauwels, Flöte; Guy Vanderborght, Klarinette; Orchestre symphonique de la Radio Télévision Belge, Leitung: André Vandernoot Johann Mattheson Ouvertüre F-Dur zu "Die geheimen Begebenheiten Henrico IV. Königs von Castilien und Leon"; Elbipolis Barockorchester Hamburg Franz Schubert Klaviertrio B-Dur, D 28; Trio Jean Paul Carl Philipp Emanuel Bach Sinfonie Es-Dur; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Leitung: Bernard Labadie


4 Wertungen:      Bewerten