Ö1

Das Ö1 Konzert

tschechische philharmonieTschechische Philharmonie, Dirigent: Tomas Netopil. Bedrich Smetana: "Má Vlast" (Mein Vaterland), Zyklus Symphonischer Dichtungen (aufgenommen am 12. Mai 2018 im Smetana-Saal des Gemeindehauses in Prag, Eröffnungskonzert des Internationalen Musikfestivals "Prager Frühling 2018"). Das Internationale Musikfestival "Prager Frühling" findet seit 1946 statt. Es wird traditionsgemäß am 12. Mai, dem Todestag Smetanas, mit dem Zyklus "Mein Vaterland" eröffnet.
Dienstag 14:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Ö1

Das Ö1 Konzert

Emanuel Tjeknavorian"Kovacics Entdeckungen". Emanuel Tjeknavorian, Violine; Maximilian Kromer, Klavier; Albin Paulus, Maultrommel, Stimme; Ernst Kovacic, Moderation. Edvard Grieg: Sonate für Violine und Klavier Nr. 2 g-Moll op. 13 * Albin Paulus/Traditional: Introduktion; Halling; Rongger; Ganymed Obertöne; Maijodler * Johannes Brahms: Sonate für Violine und Klavier Nr. 1 G-Dur op. 78 (aufgenommen am 18. Oktober 2018 im Großen Sendesaal des ORF RadioKulturhauses in Wien). Start der neuen Konzertreihe: Kovacics Entdeckungen. Zum Auftakt begrüßte Ernst Kovacic den Geiger Emmanuel Tjeknavorian. Die Grundidee des Konzertzyklus" basiert auf dem Zusammenführen von Bekanntem und neu zu entdeckenden Werken in Form von Gehörtem und Erklärtem - eine spannende Mischung aus Meisterwerken, Meisterinterpreten, herausragenden Komponistenpersönlichkeiten und "Rising Stars" der heimischen Musiklandschaft. Jedes Konzert der neuen Reihe widmet sich einem der vier Themenblöcke.
Dienstag 19:30 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk Kultur

Konzert

Philharmonie Chemnitz Aufzeichnung vom 16.01.2019 Ralph Vaughan Williams Sinfonie Nr. 6 e-Moll Sergej Prokofjew Sinfonie Nr. 5 B-Dur op. 100 Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz Leitung: Guilllermo García Calvo
Dienstag 20:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

WDR3

WDR 3 Konzert

Mariano ChiacchiariniMusik der Zeit [3] Komponisten-Werkstatt Fabian Zeidler Sketches für Orchester, Uraufführung Junsun Park The Door für Orchester, Uraufführung Nayoung Yuk Trencadis für Orchester, Uraufführung der Neufassung Lars Opfermann Wandlungen für Orchester, Uraufführung WDR Sinfonieorchester, Leitung: Mariano Chiacchiarini Aufnahme aus dem Kölner Funkhaus Parallele Ausstrahlung in Dolby-Digital 5.1 Surrround Sound
Dienstag 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

BR-Klassik

BR-KLASSIK Studiokonzert

sebastian manzLive aus dem Studio 2 des Münchner Funkhauses Sebastian Manz, Klarinette; Martin Klett, Klavier Alec Templeton: "Pocket Size Sonatas", Nr. 1 und Nr. 2, Improvisation, Menuetto, In Rhythm; Joseph Horovitz: Sonatine; Leonard Bernstein: Sonate; Steve Reich: "New York Counterpoint"; Carlos Guastavino: "Cantos Populares", Nr. 1-3, Nr. 6, Nr. 10; John Novacek: "Four Rags for Two Jons" Dazwischen: PausenZeichen * Falk Häfner im Gespräch mit Sebastian Manz und Martin Klett * "Blue Notes" klassisch... Das BR-KLASSIK-Studiokonzert mit Sebastian Manz und Martin Klett Auf einer gemeinsamen Zugfahrt entstand bei Klarinettist Sebastian Manz und seinem Pianisten Martin Klett die Idee für ihr Programm "In Rhythm". Während die beiden quer durch Deutschland fuhren, durchmaßen sie im Geiste die amerikanische Musik des 20. Jahrhunderts: Vom Godfather der amerikanischen Klassik, Leonard Bernstein, bis hin zum minimalistisch komponierenden Steve Reich. Aber im Programm finden sich auch unbekanntere Komponistennamen wie Alec Templeton mit seiner "Pocket Sonata" oder John Novacek mit seinen "Four Rags" und sogar ein Werk eines südamerikanischen Komponisten: des Argentiniers Carlos Guastavino. Sebastian Manz ist Soloklarinettist im SWR-Symphonieorchester und ein weltweit gefragter Kammermusikpartner. Martin Klett arbeitet als freischaffender Pianist und Liedbegleiter, unterrichtet an der Leipziger Musikhochschule und ist Spiritus Rector des von ihm gegründeten "Cuarteto SolTango". Ihre Leidenschaft fürs Improvisieren verbindet die beiden Musiker, ebenso der Spaß am Aufsprengen vermeintlicher Genregrenzen. Und so sind auch bei ihrem Programm im BR-KLASSIK-Studiokonzert die Grenzen von Klassik, Jazz und Tango fließend.
Dienstag 20:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

NDR Blue In Concert

seligDas tägliche Radiokonzert - Heute mit Selig (1/2) Seit 1993 gibt es die Band aus Hamburg, auch wenn es zwischenzeitlich eine neunjährige Pause gab. Seit 2008 vertragen sich aber Jan Plewka und Co. wieder und machen weiter die Musik, die ihre Fans lieben: Deutsche Rockmusik mit einfühlsamen Texten, mit Klassikern wie "Ohne Dich", "Ist es wichtig?" oder "Alles auf einmal". 2014 trat die Band beim Rolling Stone Weekender auf, wir haben für Sie den Mitschnitt des Konzerts.
Dienstag 20:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

MDR KULTUR

MDR KULTUR im Konzert

Mitteldeutsche Orchesterlandschaft Ralph Vaughan Williams: Sinfonie Nr. 6 e-Moll Sergej Prokofjew: Sinfonie Nr. 5 B-Dur op. 100 Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz Leitung: GMD Guillermo García Calvo (Aufnahme vom 16./17.01.2019, Chemnitz, Stadthalle)
Dienstag 20:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

NDR Blue In Concert

father john mistyDas tägliche Radiokonzert - Heute mit Selig (2/2) und Father John Misty Mit bürgerlichem Namen heißt er Joshua Tillman, der amerikanische Musiker hat schon in etlichen Bands gespielt. Als ein wenig verschroben gilt der Mann; aber feststeht: Er ist sehr fleißig und umtriebig. Unter anderem war er mal bei Fleet Foxes dabei, aber auch bei einer Metalcore-Band. Mit seinem Solo-Projekt Father John Misty hat er schon mehrere Alben veröffentlicht, wir haben für Sie den Mitschnitt seines Konzerts beim Rolling Stone Weekender 2012.
Dienstag 21:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk

Jazz Live

florian favreFlorian Favre Trio (2/2) Florian Favre, Piano Manu Hagmann, Kontrabass Arthur Alard, Schlagzeug Aufnahme vom 26.10.2018 aus dem Beethovenhaus/Kammermusiksaal in Bonn Am Mikrofon: Harald Rehmann Kompositorische Vertracktheit und gefühlvolles Spiel sind für Pianist Florian Favre kein Widerspruch. Im Gegenteil: Die Musik seines Trios lebt von der Energie, die im Zusammenfluss von Kopf und Seele frei wird. Das Programm ihrer Studioproduktionen, das die drei Schweizer im Kammermusiksaal des Bonner Beethoven-Hauses live präsentierten, zeugte in imposanter Weise von der hohen Kunst der scheinbar mühelosen Verwebung von Intellekt und Emotion im modernen Jazz. Florian Favre, der Bassist Manu Hagmann und der Schlagzeuger Arthur Alard schaffen eine Klangwelt, die in gekonnter Dramaturgie zwischen rhythmischer Power und lyrischer Versonnenheit ihren Ausdruck und ihre Wirkung entfaltet. Sie bringen damit Qualität und Publikumswirksamkeit auf den besten gemeinsamen Nenner.
Dienstag 21:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

WDR3

WDR 3 Jazz & World

stan traceyStan Tracey Trio & Ben Webster "UK Live 1967" Aufnahme vom 14. Januar 1967 aus Manchester British Wonderland Ein Porträt des Pianisten Stan Tracey bis 24:00 Uhr
Dienstag 22:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SRF 2 Kultur

Im Konzertsaal

Sommerliche Kontrapunkte vom Musikdorf Ernen Ernen, das beschauliche und wunderschöne Walliser Bergdorf, wird jedes Jahr im Juli und August zur Musikbegegnungszone. In der Kammermusikwoche treffen sich international renommierte Musikerinnen und Musiker zum intensiven Austausch.
Dienstag 22:06 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

N-Joy Radio

N-JOY Live on Tape

Die besten Konzerte in eurem Radio
Dienstag 23:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

NDR Blue In Concert Jazz

jazzbalticaDas tägliche Radiokonzert Hier haben die Live-Aufnahmen des NDR und der ARD ihren festen Platz: die Konzertreihe im Rolf-Liebermann-Studio des NDR in Hamburg, Jazzfestivals wie die JazzBaltica, die Eldenaer Jazz Evenings und Elbjazz.
Dienstag 23:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

Nachtclub In Concert

paul wellerPaul Weller Technikum, München, 4. September 2017 Stündlich Nachrichten, Wetter Erstsendung Mittwoch, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue
Mittwoch 00:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Info

Nachtclub In Concert

paul wellerPaul Weller Technikum, München, 4. September 2017 Stündlich Nachrichten, Wetter Erstsendung Mittwoch, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue
Mittwoch 00:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren