SWR2

SWR2 Mittagskonzert

Kinderkonzert bei den Schwetzinger SWR Festspielen 2017 Concerto Köln Moderation: Alexander Scherf "Charly und die Zeitmaschine" Barocke Zeit-Loops für große und kleine Hörer Werke von Charles Avison und Antonio Vivaldi (Konzert vom 29. April im Jagdsaal)
Mittwoch 13:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Ö1

Das Ö1 Konzert

gustavo gimenoOrchestra of the Eighteenth Century, Dirigent: Gustavo Gimeno, Szymon Nehring, Klavier. Felix Mendelssohn Bartholdy: Symphonie Nr. 3 a-Moll op. 56, "Schottische" * Frédéric Chopin: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 e-Moll op. 21 (aufgenommen am 29. August in der Nationalphilharmonie in Warschau im Rahmen des Internationalen Musikfestivals "Chopin und sein Europa 2017"). Präsentation: Peter Kislinger
Mittwoch 14:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

BR-Klassik

Konzertabend

bamberger symphonikerBamberger Symphoniker Leitung: Santtu-Matias Rouvali Solist: Julian Rachlin, Violine Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 1 C-Dur; Igor Strawinsky: Konzert D-Dur; Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 2 D-Dur Aufnahme vom 9. Juni 2017
Mittwoch 20:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk Kultur

Konzert

josef sukBBC Proms Royal Albert Hall, London Aufzeichnung vom 26.08.2017 Bohuslav Martinu Polní mse (Feldmesse) H. 279 Antonín Dvorák Hussiten-Ouvertüre für Orchester op. 67 Leos Janácek Hussitenchoral aus der Oper "Die Ausflüge des Herrn Broucek" Josef Suk "Praha", Symphonische Dichtung für Orchester Svatopluk Sem, Bariton BBC Singers (Herren) BBC Symphony Orchestra Leitung: Jakub Hrusa Jakub Hrusa und das BBC Symphony Orchestra
Mittwoch 20:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SR2 Kulturradio

Musik aus der Region

Nicholas MiltonPromenadenkonzert Saarländisches Staatsorchester Solisten und Solistinnen sowie der Opernchor des Saarländischen Staatstheater Leitung: Nicholas Milton Aufnahme vom 3. September 2017 vom Tblisser Platz, Saarbrücken
Mittwoch 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk

Spielweisen

vladimir jurowskiHeimspiel - Die Deutschlandradio-Orchester und -Chöre ArvoPärt Sinfonie Nr. 4 ,Los Angeles" (Ausschnitt) Aufnahme vom 24.3.2017 aus dem Konzerthaus Berlin Isang Yun ,Dimensionen" für Orchester Aufnahme vom 17.9.2017 aus der Berliner Philharmonie Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Leitung: Vladimir Jurowski Mit einem Beitrag von Martina Brandorff über die Pläne von Vladimir Jurowski als neuer Chefdirigent des Rundfunksinfonieorchesters Berlin Vladimir Jurowski, geboren 1972 in Moskau, gehört heute zu den gefragten Dirigenten. Als Nachfolger von Marek Janowski will er beim Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin neue Schwerpunkte setzten. Gedacht ist an Opernproduktionen, an die Zusammenarbeit mit zeitgenössischen Komponisten und an historische Aufführungspraxis. Es gehe ihm um das, was "zwischen den Tönen" liegt, betont Jurowski, und das ginge natürlich nicht per Knopfdruck: "Das versuchen wir zu erarbeiten!" Vladimir Jurowski eröffnet die neue RSB-Saison
Mittwoch 22:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren