HR2

Live Jazz

Christian ScottChristian Scott aTunde Adjuah | Southampton, Turner Sims Concert Hall, November 2017 Christian Scott aTunde Adjuah || Logan Richardson, as | Lawrence Fields, p, Rhodes | Kris Funn, b | Joe Dyson, dr | Christian Scott aTunde Adjuah, tp, reverse flugel, sirenette | Southampton, Turner Sims Concert Hall, November 2017
Samstag 19:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Info

Jazz Klassiker

Lester Young"Birdland 1956" (1/2) Mit Wingolf Grieger Am 7. November 1956 fand in der Festhalle A im Hamburger Park "Planten un Blomen" ein Konzert statt, von dem man eigentlich kaum glauben kann, dass es in der Hansestadt stattgefunden hat. Das legendäre Modern Jazz Quartet war zu Gast. Aber nicht nur das: Auch Lester Young, Miles Davis und das Trio des französischen Pianisten René Urtreger spielten am gleichen Abend. Zum Glück war schon damals ein NDR-Übertragungswagen vor Ort und hat dieses Konzert aufgezeichnet. Wingolf Grieger hat die Aufnahme aus dem Archiv geholt und präsentiert sie in zwei Jazz Klassiker-Sendungen.
Samstag 20:15 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Bremen Zwei

Sounds in Concert

jazzmeia hornjazzahead! 2018 (II): Jazzmeia Horn (USA), Justin Kauflin Trio (USA), Gabriel Grossi Quintet (Brasilien) Konzertmitschnitte vom 21. April 2018 aus dem Kulturzentrum Schlachthof und der Messehalle 7, Bremen Die vielbeschworene Vielfalt des Jazz ? an keinem Ort, zu keinem Anlass wird sie so offenkundig wie bei der jazzahead!. Die im Jahresturnus angesetzte Jazzmesse, längst eine Institution für Bremen und für das internationale Jazzgeschehen, führt Musikschaffende und VertreterInnen des gesamten Branchen-Umfeldes zusammen. Die Anziehungskraft ist so enorm, dass die Hauptveranstaltungstage aus allen Nähten platzen. Das gilt auch und gerade für das Konzertprogramm. Herzstück bilden die rund 40 Auftritte des sogenannten Showcase-Programms. In Kurzkonzerten, die 30 bis 45 Minuten dauern, können sich dort ? handverlesen von Fachjurys ? Acts aus ganz Europa sowie aus Übersee vorstellen. Das ist nicht nur für neugierige Musikfans interessant. Das Showcase-Programm bietet vor allem eine Plattform, um Interesse bei Labels, Agenturen, Konzertveranstaltern und Festivalmachern zu wecken. Ein Höhepunkt der abschließenden "Overseas Night" mit außereuropäischen KünstlerInnen war der fulminante Auftritt der Sängerin Jazzmeia Horn aus den USA im rappelvollen Kulturzentrum Schlachthof. Ihr Landsmann Justin Kauflin war vor einigen Jahren bereits als Solist bei der jazzahead! gewesen. Diesmal wurde der brillante Pianist, der stilistisch aus der klassischen Moderne des Jazz-Pianos schöpft, mit seinem Trio ins Showcase-Programm gewählt. Aus Brasilien reiste Mundharmonika-As Gabriel Grossi an. Auch er hinterließ mit seinem Quintett einen glänzenden Eindruck.
Samstag 22:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Info

Jazz Konzert

Daniel García DiegoDaniel García Diego Trio NDR-Aufnahme aus dem Rolf-Liebermann-Studio Mit Felix Tenbaum Daniel García Diego stammt aus Salamanca, studierte am renommierten Berklee College of Music unter anderem bei Danilo Perez und erhielt dort 2011 auch die Auszeichnung für die beste Jazz Performance. In seiner Musik verbindet García Diego Jazz mit Flamenco und traditioneller spanischer Musik. Das Ergebnis ist eine eigenständige und ausdrucksstarke Musik, in der rhythmische Intensität mit harmonischer Finesse einhergeht. Gemeinsam mit seinen langjährigen Weggefährten, dem energetischen Bassisten Reinier Elizarde "el Negrón" und dem dynamisch agierenden Schlagzeuger Michael Olivera, sorgt García Diego für musikalische Interaktion auf höchstem Niveau. Erstsendung am Sonnabend, Wiederholung am Dienstag auf NDR Blue
Samstag 22:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

RBB kulturRadio

LATE NIGHT JAZZ

Jean-Paul Bourellymit Ulf Drechsel Jazzfest Berlin 2017 - Berlin-London Conversations 1 Beim Jazzfest Berlin 2017 stellte der künstlerische Leiter, Richard Williams, an drei Abenden Formationen speziell für das Festival zusammen, in denen Musikerinnen und Musiker erstmals gemeinsam auf einer Bühne standen, die ihren Arbeits- und Lebensmittelpunkt in Berlin bzw. in London haben. In dieser ersten von drei ""Conversations"" waren es der Gitarrist Jean-Paul Bourelly, der Saxofonist und Bassklarinettist Frank Gratkowski, der Vibrafonist Orphy Robinson und der Pianist Pat Thomas. Konzertaufnahme vom 2. November 2017, A-TRANE bis 00:00 Uhr
Samstag 23:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Ö1

Die Ö1 Jazznacht

Chanda RuleDie Ö1 Jazznacht mit Ines Reiger. Der pianistische Brückenbauer: Roland Batik im Jazznacht-Studio. Chanda Rule und das Outreach Orchestra beim Outreach-Festival in Schwaz 2017 Genauso wie für seinen Lehrer Friedrich Gulda waren und sind die Ausflüge in den Jazz für Roland Batik nicht nur Versuche zu beweisen, sowohl in der Klassik als auch in der improvisierten Musik zu Hause zu sein. Vielmehr entspricht es dem Bedürfnis des Pianisten und Komponisten, zwischen den verschiedenen Genres keinerlei Grenzen zu ziehen. Roland Batik vermeidet in seinen virtuosen Improvisationen Klischees, und er ist offen für Neues, Spontanes. Einfach klassisch schön. Ines Reiger bittet den sympathischen Künstler zum Gespräch und präsentiert das Konzert von US-Sängerin Chanda Rule mit dem von Franz Hackl geleiteten Outreach Orchestra, aufgenommen beim Outreach-Festival in Schwaz im August 2017.
Samstag 23:30 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren